Titel

 

 

Informationen zum Landmaschinenhändler Schlegel in Mannheim

Alles über den Lanz Bulldog - Glühköpfe. In diesem Forum sind auch Beiträge zu Halb- und Volldieseln bis Ende 2009 enthalten.

Informationen zum Landmaschinenhändler Schlegel in Mannheim

Beitragvon Lanz Fan » 02.10.2008, 00:38

Hi,

bin grad dabei meinen 24er Lanz zu restaurieren. Beim entlacken der Motorhaube bin ich auf einen Aufkleber dieser Firma gestoßen. Leider ist er nicht mehr komplett und würde gerne mal einen gut erhaltenen sehen.
Deshalb meine Frage, ob jemand ein Bild davon hat oder andere Infos???

Danke und Gruß Jessi
Benutzeravatar
Lanz Fan
Bronze
 
Beiträge: 207
Registriert: 02.07.2006, 14:42
Wohnort: 68775 Ketsch

Beitragvon Lanz-Diesel » 02.10.2008, 07:36

Hallo,

da steht nur "Schlegel-Mannheim-Tel.892089". Das obere Drittel ist rot hinterlegt, und ähnlich dem runden Lanz Zeichen welches auf der Motorhaube der Volldiesel sich befindet - nur anstatt des Lanz Schriftzuges - mit einer Erntemaschine (schwarz hinterlegt), mit einem gelben Ährenkranz.[/url]
Benutzeravatar
Lanz-Diesel
Bronze
 
Beiträge: 130
Registriert: 10.02.2006, 19:21

Beitragvon Lanz Fan » 02.10.2008, 16:58

Hi,

Danke für die Antwort. Hast du vielleicht ein Bild vom Aufkleber??? Würd ihn mir gerne mal komplett anschauen.

Danke und Gruß Jessi
Benutzeravatar
Lanz Fan
Bronze
 
Beiträge: 207
Registriert: 02.07.2006, 14:42
Wohnort: 68775 Ketsch

Beitragvon Lanzandi » 04.10.2008, 21:02

Ich gucke mal nach, auf einem meiner siebzehner ist auch das Schlegellogo... aber eher in form einer route... mache mal ein foto und stells rein
Lanzandi
Bronze
 
Beiträge: 366
Registriert: 26.05.2006, 21:12
Wohnort: ???

Beitragvon Lanzandi » 04.10.2008, 21:20

Also wenn mir einer verrät wie ich nen foto hier rein bekomme, ists kein Problem... Danke
Lanzandi
Bronze
 
Beiträge: 366
Registriert: 26.05.2006, 21:12
Wohnort: ???

Beitragvon Ulli aus Dorsten » 05.10.2008, 05:29

Hi,

Bild auf einen öffentlichen Server hochladen. Folgende Syntax zur Bildanzeige direkt in deine Antwort eingeben:

[img]hier%20die%20Grafikadresse%20deines%20Bildes[/img].

Die Grafikadresse bekommst du, wenn du auf dem Server auf dein Bild rechtsklickst und die Grafikadresse kopierst. Die kopierte Adresse direkt (ohne Leerzeichen) hinter [img]einfügen%20und%20das%20Ganze%20mit[/img] abschließen. Dann mach mal Vorschau und dein Bild müsste angezeigt werden, wenn du alles richtig gemacht hast. Mit meinem Beispielbild (jpg) hat es unter Firefox geklappt. Werde gleich noch Opera probieren. Wer den IE fürs Internet nutzt ist selber schuld.

Also so sieht das aus wenn`s fertig ist:
Syntax: img]http://img-up.net/img/Lanz_SchwuIkbBM3hJ.jpg[/img].
Die vordere Klammer hab ich weggelassen, weil er mir sonst direkt das Bild anzeigt und du die Syntax nicht mehr lesen kannst.

Bild

Sicherheitshalber noch eins:

Bild

(Keine Sorge, Copyright ist abgelaufen !)


Ich hoffe ich konnte dir helfen, Lanzandi.

Tschüss
Ulli aus Dorsten :)

*Opera geht auch, hat wohl mit dem Browser nichts zu tun :)
90 % der BILD-Leser fragen sich, wer diese Vicky Leaks ist und wann sie die Titten zeigen ....
Benutzeravatar
Ulli aus Dorsten
Bronze
 
Beiträge: 202
Registriert: 11.02.2006, 08:48

Beitragvon Lanz Fan » 22.02.2009, 22:53

Hi,

ich wollt mir demnächst den Schlegelaufkleber nachmachen lassen. Dafür bräucht ich noch die Maße vom Aufkleber.
Wäre klasse, wenn mir die jemand abmessen könnte.

Danke und Gruß Jessi
Benutzeravatar
Lanz Fan
Bronze
 
Beiträge: 207
Registriert: 02.07.2006, 14:42
Wohnort: 68775 Ketsch

Beitragvon Philipp Hügel » 16.03.2009, 22:29

Es gab übrigens auch diese Aluschilder:

Bild

Sie waren beidseitig auf die Haube genietet.
Benutzeravatar
Philipp Hügel
Bronze
 
Beiträge: 299
Registriert: 22.08.2008, 12:34
Wohnort: 76227 Karlsruhe

Beitragvon Lanz Fan » 16.03.2009, 22:55

So Schilder hab ich noch nie gesehen. Weißt du an was für einer Schlepperreihe diese dran waren???? Ich kenne nur die Aufkleber, welchen ich an meinem Bulldog gefunden hab und letztens auch auf einem Mähdrescher gesehn hab.

Gruß Jessi
Benutzeravatar
Lanz Fan
Bronze
 
Beiträge: 207
Registriert: 02.07.2006, 14:42
Wohnort: 68775 Ketsch

Beitragvon Philipp Hügel » 16.03.2009, 23:14

Die Schilder waren an einer langen Volldiesel-Haube (D1616-D2816) links und rechts angebracht. Nicht weit entfernt von den Schildern war an der selben Haube der Halter für den Rückspiegel angebracht den ich für dich Fotografiert und abgemessen habe...
Benutzeravatar
Philipp Hügel
Bronze
 
Beiträge: 299
Registriert: 22.08.2008, 12:34
Wohnort: 76227 Karlsruhe

Beitragvon Lanz Fan » 16.03.2009, 23:46

Mein 24er ist Baujahr 1957, aber einen Hinweis auf solche Schilder hab ich nix entdeckt. Danke das du Bilder vom Spiegelhalter gemacht hast, aber ich habe inzwischen einen originalen bekommen.
War der Bulldog blau oder grün lackiert??
Und waren zusätzlich auch noch die Aufkleber drauf??

Ich hätte Interesse an so einem Schild, sofern du eins verkaufen würdest. Wenn ja kannst dich per PN melden und mir den Preis mitteilen.

Danke und Gruß Jessi
Benutzeravatar
Lanz Fan
Bronze
 
Beiträge: 207
Registriert: 02.07.2006, 14:42
Wohnort: 68775 Ketsch

Re:

Beitragvon Werner Gansler » 08.01.2018, 13:59

Lanz Fan hat geschrieben:Mein 24er ist Baujahr 1957, aber einen Hinweis auf solche Schilder hab ich nix entdeckt. Danke das du Bilder vom Spiegelhalter gemacht hast, aber ich habe inzwischen einen originalen bekommen.

War der Bulldog blau oder grün lackiert??

Und waren zusätzlich auch noch die Aufkleber drauf??



Ich hätte Interesse an so einem Schild, sofern du eins verkaufen würdest. Wenn ja kannst dich per PN melden und mir den Preis mitteilen.



Danke und Gruß Jessi
Lanz Fan hat geschrieben:Hi,

Danke für die Antwort. Hast du vielleicht ein Bild vom Aufkleber??? Würd ihn mir gerne mal komplett anschauen.

Danke und Gruß Jessi
Werner Gansler
Benutzer
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.01.2018, 13:12


Zurück zu Lanz-Bulldog, Glühköpfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste