Titel

 

 

Fragen zu Pamparegler

Bulldog, aber nicht Lanz

Fragen zu Pamparegler

Beitragvon Kohlköpfe » 07.05.2013, 19:24

Hallo Zusammen,
wir sind bei Überholung unseres Pampa's gerade beim Regler angekommen
und wie üblich sind einige Teile leicht ausserhalb der Toleranz.
In einem Reglerarm hat sich der Bolzen der Federaufnahme "freigearbeitet",
weswegen ich hier gerne Schweißen würde.

Weiß jemand ob der Reglerarm aus Grau- oder Stahlguß ist?
(kalt Nickelschweißbar oder Normal Stahl Elektrode)

Würde ein Nachgußarm zum Pamparegler passen?

Und noch eine Frage zu dem Regler generell, bei unserem Pampa
laufen die Arme in Kugellagern, wenn dies ein Umbau ist
muss es schon vor sehr langer Zeit gemacht worden sein.
Hat noch wer diese Ausführung gefunden?

Grüße
Christian
Kohlköpfe
Benutzer
 
Beiträge: 37
Registriert: 09.08.2010, 18:45

Re: Fragen zu Pamparegler

Beitragvon Kohlköpfe » 12.05.2013, 15:22

Hallo Zusammen,
nur mal zur Info, wenn jemand auch einen Reglerarm schweissen muss.
Es hat funkioniert mit Nickelelektroden bei leichter Vorwärmung (ca.100°).
Wir haben immer nur ein kurzes Stück geschweisst und die Naht direkt "abgehämmert".

Grüße
Christian
Kohlköpfe
Benutzer
 
Beiträge: 37
Registriert: 09.08.2010, 18:45


Zurück zu Pampa, Ursus, Kelly & Lewis, Le Percheron

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste