Titel

 

 

Drückevorrichtung

Bulldog, aber nicht Lanz

Drückevorrichtung

Beitragvon Socke » 20.04.2013, 22:48

Hallo,
ich habe vorne eine Drückevorrichtung angebaut (schon länger) und komme mit meiner neuen "Standard-Heizlampe" nicht unter den Glühkopf. Grund:
Die Vorderachse liegt ca. 75 mm weiter hinten als beim Lanz (habe den Bock mit der doppelten Aufnahme.
Fazit: Der Bügel müßte länger sein. Gibt es die zu kaufen oder muß ich da Flacheisen zwischenbraten?
Ich würde auch tauschen...
Socke
Platin
 
Beiträge: 890
Registriert: 11.03.2007, 23:23
Wohnort: Kiel

Re: Drückevorrichtung

Beitragvon lupa » 21.04.2013, 18:30

Hallo Socke
Das hatte ich auch bei meinen Ursus .Ich habe einfach an jeder Seite 1 Flacheisen dazwischen geklemmt um einen weiteren Abstand zu bekommen.
Hat immer gut gehalten und ist nie verrutscht.mfg.Lupa
:D
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen außer noch mehr Hubraum
Benutzeravatar
lupa
Benutzer
 
Beiträge: 41
Registriert: 28.12.2008, 11:47
Wohnort: 46446 Emmerich am Rhein


Zurück zu Pampa, Ursus, Kelly & Lewis, Le Percheron

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste