Titel

 

 

Heckhydraulick beim Ursus

Bulldog, aber nicht Lanz

Heckhydraulick beim Ursus

Beitragvon Alex Klapproth » 07.09.2006, 23:00

Hallo zusammen!
Kann mir jemand sagen was eine Heckhydraulick, die ja ab Bj. 1954 am Ursus Serienmäßig montiert wurde, kostet und ob diese leicht oder eher schwer zu beschaffen ist?
Alex aus Köln
Alex Klapproth
Benutzer
 
Beiträge: 33
Registriert: 08.06.2006, 21:51
Wohnort: 53894 Eiserfey

Beitragvon Henry » 08.09.2006, 10:14

Hallo, Alex, ich habe noch eine Heckhydraulik für umsonst abzugeben.
Habe sie bei einer Ursus-Restauration abgebaut. Der Zustand ist sehr rostig.
Gruß Henry
Benutzeravatar
Henry
Benutzer
 
Beiträge: 68
Registriert: 14.02.2006, 12:02
Wohnort: Halle/Westfalen


Zurück zu Pampa, Ursus, Kelly & Lewis, Le Percheron

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste