Titel

 

 

Pumpenelement LT85D

Pumpenelement LT85D

Beitragvon TobiasK » 27.08.2022, 08:04

Hallo Liebe Lanz-Gemeinde,

Heute musste ich leider feststellen, dass das Pumpenelement meines Alldog verschlissen ist. Nach Rücksprache mit meinem Bosch Händler hat das Pumpenelement die Nr. 1 418 402 003 und wird nicht mehr hergestellt. Ich finde auch im Internet kein Element dieser Nummer. Kennt jemand eine vergleichbare bzw weiß wo ich eine herbekomme?
Oder ist gar die Nr von Bosch falsch da ich gar nichts finde?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Schöne Grüße aus Bayern

Tobi
TobiasK
Benutzer
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.08.2022, 07:54

Re: Pumpenelement LT85D

Beitragvon Neimanns_Knut » 28.08.2022, 06:29

Moin Tobi,
was verstehst Du unter Pumpenelement?
Die Einspritzpumpe, die Schmierölpumpe oder die Hydraulikpumpe?

MfG
Neimanns_Knut
Kurhesse in der Verbannung
Neimanns_Knut
Silber
 
Beiträge: 103
Registriert: 25.08.2008, 11:04
Wohnort: Munster

Re: Pumpenelement LT85D

Beitragvon Volker » 28.08.2022, 19:17

Ich würde dir empfehlen auf die Bosch Classic Seite zu gehen und dort nochmal eine Email Anfrage zu machen.
Du musst halt die Bezeichnung deiner Pumpe angeben. Dort bekommt man recht schnell Antwort.
Möglich, daß es das Pumpenelement nicht mehr gibt, aber es ist auch ungewöhnlich, daß man gar nichts im Netz findet.
Gruß Volker
Volker
Bronze
 
Beiträge: 93
Registriert: 22.04.2006, 19:24
Wohnort: 66907 Westpfalz

Re: Pumpenelement LT85D

Beitragvon TobiasK » 28.08.2022, 20:21

Schon mal danke für die Antworten.
Ja ich meine natürlich das Pumpenelement der Einspritzpumpe :)
Danke für den Tipp, ich werde dort mal nachfragen.
TobiasK
Benutzer
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.08.2022, 07:54

Re: Pumpenelement LT85D

Beitragvon Neimanns_Knut » 29.08.2022, 08:45

Moin Tobias,
bei der Einspritzpumpe handelt es sich um eine PFR Pumpe.
Meist ist der Kolben und der Zylinder verschlissen.
Man kann aber nur beide gemeinsam wechseln, da fein eingepaßt sind, eingeläppt d.h. 2 - 3 tausendstel Millimeter.
Der Vorschlag sich an Bosch Klassik zu wenden hilft dir hoffentlich weiter.
MfG
Neimanns_Knut
Kurhesse in der Verbannung
Neimanns_Knut
Silber
 
Beiträge: 103
Registriert: 25.08.2008, 11:04
Wohnort: Munster

Re: Pumpenelement LT85D

Beitragvon ALLDOG 1205 » 15.11.2022, 13:46

Hallo,
bei Bosch Classic, kann man nun auch wieder selber recherchieren. Fahrzeugrecherche und Teilerecherche.

wenn das nichts bringt, gibt es diverse Pumpeninstandsetzer im Netz. Einspritzpumpe hat ein Typenschild PFR 1 A xxxxxx.

Mit dieser Nummer können die bei Bosch, oder auch die Instandsetzer das Pumpenelement bestimmen.

Dann mal bei Ebay nachsehen. Es gibt auch Nachfertigungen.
ALLDOG 1205
Benutzer
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.11.2022, 10:10


Zurück zu Lanz Alldog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron