Titel

 

 

Hilfe auf einer Tour Hennef Richtung Aurich

Unachtsamkeit und mangelnder Sachverstand haben bereits zu vielfältigen Unfällen beim Umgang mit Traktoren geführt. Dieses Forum soll dazu dienen, Beispiele zu zeigen, wie man mit Glühkopfschleppern NICHT umgehen soll.

Hilfe auf einer Tour Hennef Richtung Aurich

Beitragvon lanzküche » 13.02.2019, 12:33

Guten Tag liebe Bulldogfreunde, :beifall:

ich plane am Mittwoch den 27.2.2019 eine Tour mit meinem Glühkopf von Hennef in Richtung Aurich, die Rückfahrt ist für den Montag den 4.3.2019 geplant.
Meine frage an Euch gibt jemanden der in der nähe meiner aufgezeigten Route wohnt und im Notfall aushelfen kann und mag ?

Ich würde mich freuen wenn sich jemand meldet.

Vielen Dank

Mit den besten Grüßen

Franz Drecker
Dateianhänge
Bild 13.02.19 um 11.18.jpg
Die Route
Ich bin nur der Koch
Benutzeravatar
lanzküche
Benutzer
 
Beiträge: 25
Registriert: 19.08.2008, 23:01
Wohnort: 53773 Hennef-Stadt Blankenberg

Re: Hilfe auf einer Tour Hennef Richtung Aurich

Beitragvon Dieter.J. » 07.03.2019, 20:37

Moin, moin!

Ähm :kratz: wo ich das lese: Warst du mit so ner Ladekarre im Emsland unterwegs letzte Woche?!? Hat ein Kumpel vom Lkw aus gesehn. Wär zu schnell gewesen fürn Foto machen.

Grüße
DidiJ.
Dieter.J.
Gold
 
Beiträge: 494
Registriert: 08.08.2008, 21:21

Re: Hilfe auf einer Tour Hennef Richtung Aurich

Beitragvon lanzküche » 10.03.2019, 10:08

Moin, ja ich war in Aurich bei Freunden mit dem Bulldog und einem Anhänger, jeweils ca. 16 Stunden fahrt für 370 km nonstop.

Also gut möglich das mich Dein Bekannter gesehen hat.

Beste Grüsse Franz
Ich bin nur der Koch
Benutzeravatar
lanzküche
Benutzer
 
Beiträge: 25
Registriert: 19.08.2008, 23:01
Wohnort: 53773 Hennef-Stadt Blankenberg

Re: Hilfe auf einer Tour Hennef Richtung Aurich

Beitragvon lanzküche » 10.03.2019, 11:02

Aurich2.jpg
Der Fahrtenschreiber mit unfreiwilliger Pause :-))
Dateianhänge
Aurich1.jpg
Der Transport
Ich bin nur der Koch
Benutzeravatar
lanzküche
Benutzer
 
Beiträge: 25
Registriert: 19.08.2008, 23:01
Wohnort: 53773 Hennef-Stadt Blankenberg

Re: Hilfe auf einer Tour Hennef Richtung Aurich

Beitragvon lanz.bg » 10.03.2019, 19:38

Hallo
Ist das auf dem Anhänger ein MAN ?
lanz.bg
Bronze
 
Beiträge: 70
Registriert: 03.08.2014, 10:54

Re: Hilfe auf einer Tour Hennef Richtung Aurich

Beitragvon lanzküche » 10.03.2019, 19:49

Sagen wir so bis gestern war es ein Hanomag R460 :-)
Ich bin nur der Koch
Benutzeravatar
lanzküche
Benutzer
 
Beiträge: 25
Registriert: 19.08.2008, 23:01
Wohnort: 53773 Hennef-Stadt Blankenberg

Re: Hilfe auf einer Tour Hennef Richtung Aurich

Beitragvon Lutz » 12.03.2019, 08:02

Wow!
Das nenne ich mal eine beeindruckende Tour.
16 Stunden LKW fahren ist ja schon ne Nummer. Aber diese Zeit auf einem Glühkopf,..... Hut ab.

Sehe ich auf der Tachoscheibe eine klitze kleine Lenkzeitüberschreitung? :fahrer:


Gruß Lutz
Lutz Christiansen
Werkstattleitung und Kulturvermittlung

Schleswig-Holsteinisches Landwirtschaftsmuseum
Jungfernstieg 4
25704 Meldorf

christiansen@landwirtschaftsmuseum.sh
https://landwirtschaftsmuseum.sh
Benutzeravatar
Lutz
Silber
 
Beiträge: 204
Registriert: 23.08.2007, 10:55
Wohnort: Brunsbüttel

Re: Hilfe auf einer Tour Hennef Richtung Aurich

Beitragvon lanzküche » 12.03.2019, 08:44

Hallo Lutz, ich sehe nichts, ich weiß nicht was Du meinst :-)))

Lieben Gruss Franz
Ich bin nur der Koch
Benutzeravatar
lanzküche
Benutzer
 
Beiträge: 25
Registriert: 19.08.2008, 23:01
Wohnort: 53773 Hennef-Stadt Blankenberg

Re: Hilfe auf einer Tour Hennef Richtung Aurich

Beitragvon Dieter.J. » 12.03.2019, 20:02

Moin, moin!

Gutes Gespan :beifall: Vom Lkw gesehn wär der sehr schnell gewesen meinte mein Kumpel. Hätte nur nen Lanz mit Ladekarre vorbeifliegen sehn :beifall:

Grüße
DidiJ.
Dieter.J.
Gold
 
Beiträge: 494
Registriert: 08.08.2008, 21:21

Re: Hilfe auf einer Tour Hennef Richtung Aurich

Beitragvon Tiger01bm » 23.02.2022, 06:36

Hallo Franz
Ich finde es beeindruckend was du da gemacht hast.
Ich hatte auch sowas in der Richtung vor gehabt. Da ich auch einen Beckanten in Aurich wohnen habe.
Ich hatte vor die Strecke 50171 Kerpen -Aurich zu fahren.
Ich verfolge dich auch bei Youtube.
Am besten finde ich es von du mit Tina ( so heisst deine Frau glaube ich) mit dem Oberlichtwagen und durch die schönen strassen von SU fährst.
Tina ist Mut dem kleinen immer hinterher.
Du bist mir auch einmal entgegen gekommen irgendwo in Königswinter.
Ich meine ich habe noch irgend wo ein oder zwei Bildern wie du vor mir an der Ampeln gestanden hast.
Schaut schon richtig bullig aus dein Lanz.

Vileicht trifft man sich ja mal auf ein nettes Diesel Gespräch .
Hatte mal vor Zum alten Turm zu kommen.


Viele liebe Grüsse aus Kerpen
Lanz D1616,Pampa,Deutz F1L514,IHC 523 , Hanomag R16A ,Hanomag R19 ,2x Hanomag Granit 500 , Hanomag R40
Gruss und immer eine Handbreit Diesel im Tank
Andy
Benutzeravatar
Tiger01bm
Benutzer
 
Beiträge: 7
Registriert: 26.12.2011, 21:45
Wohnort: Köln


Zurück zu Gefahren im Umgang mit Glühkopfschleppern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast