Titel

 

 

Kolben ausbauen 2416 - Kolbenringband

Alles über Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel. Beiträge ab 2010.

Kolben ausbauen 2416 - Kolbenringband

Beitragvon Sugar13 » 04.01.2018, 17:52

Hallo,

im Handbuch steht, dass beim Kolbenausbau am 2416 vor Austritt des
ersten Kolbenrings ein Kolbenringband "aufgesetzt" werden soll.

Dies soll doch nur die Ringe vor Beschädigungen durch die Gewindebolzen am Kopf
schützen, wenn ich das so richtig interpretiere.
Das Band muss doch nur "lose" um die Kolbenöffnung eingebracht werden um die Gewinde
abzudecken. Oder gibt es sonst noch einen Grund?
Man könnte doch sicherlich eine andere runde Auskleidung zwischen den Stiftschrauben
verwenden?

Danke für die Antwort.
Cu Robert...
Lanz 2416 - Nr. 555337, Baujahr 1957
Benutzeravatar
Sugar13
Benutzer
 
Beiträge: 58
Registriert: 13.09.2017, 10:57
Wohnort: Franken

Re: Kolben ausbauen 2416 - Kolbenringband

Beitragvon schreiner » 04.01.2018, 18:44

Hallo,
ich musste auch erst mal in das werkstatthandbuch schauen. ich habe bis jetzt auch nur am 16er denn kolben raus gemacht,das musste auch ohne kolbenringband gehen. weil ich kein kolbenringband habe. man muss nur meher helfende hände haben.
aber hier sind bestimmt auch gutr schrauber im Forum die schon eine lösung haben.


Gruß schreiner
schreiner
Benutzer
 
Beiträge: 24
Registriert: 03.05.2016, 17:46

Re: Kolben ausbauen 2416 - Kolbenringband

Beitragvon Micha » 04.01.2018, 19:44

Hallo,

das Band brauchst du wenn du den Kolben einbaust. Beim Ausbau des Kolben brauchts kein Spannband.
Micha
Benutzer
 
Beiträge: 62
Registriert: 03.02.2008, 20:30
Wohnort: Hessen

Re: Kolben ausbauen 2416 - Kolbenringband

Beitragvon Alex1616 » 04.01.2018, 19:53

Hallo Robert,

wie Micha schon gesagt hat, brauchst du beim Ausbau des Kolbens kein Band.
Eine Person schiebt den Kolben vom Kurbelgehäuse aus nach vorne und eine weitere Person nimmt diesen behutsam ab.

Für den Einbau solltest du dir jedoch eines zulegen oder selbst bauen.
Damit ging der Einbau vorgestern einwandfrei.

Gruß Alex
Dateianhänge
EFE963C7-B580-457D-AAEF-B8F071939475.jpeg
EFE963C7-B580-457D-AAEF-B8F071939475.jpeg (68.49 KiB) 403-mal betrachtet
D 1616 (1x kurz / 1x lang blau / 1x lang grün)
D 2416
D 2812
D 4016
Alex1616
Benutzer
 
Beiträge: 32
Registriert: 03.01.2017, 10:49
Wohnort: 76684

Re: Kolben ausbauen 2416 - Kolbenringband

Beitragvon hollizee » 05.01.2018, 21:13

Bei mir gings mit einem Streifen Alublech und einer großen Schlauchschelle....
hollizee
Benutzer
 
Beiträge: 36
Registriert: 13.11.2013, 18:39

Re: Kolben ausbauen 2416 - Kolbenringband

Beitragvon Sugar13 » 06.01.2018, 08:43

Hallo,

wie Alex mitgeteilt. Einer an der Welle und die zweite Person
zieht den Kolben raus. Habe noch zusätzlich einen Pappkarton
auf die unteren Bolzen gelegt.
Cu Robert
Lanz 2416 - Nr. 555337, Baujahr 1957
Benutzeravatar
Sugar13
Benutzer
 
Beiträge: 58
Registriert: 13.09.2017, 10:57
Wohnort: Franken


Zurück zu Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste