Titel

 

 

Reifen-/Felgengröße D2416

Alles über Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel. Beiträge ab 2010.

Reifen-/Felgengröße D2416

Beitragvon zinn40 » 31.12.2015, 15:17

Hallo,

an unserem D2416 sind momentan uralte 12.75-28 Hinterreifen auf W10x28 Felgen montiert. Die Reifen sind rissig und fast abgefahren, deshalb wollen wir sie ersetzen.

Ich kann ein Paar 13.6-28 bekommen. Passen diese Reifen auf die vorhandenen Felgen?


Gruß Georg
zinn40
Benutzer
 
Beiträge: 33
Registriert: 15.07.2007, 09:39
Wohnort: Pfalz

Re: Reifen-/Felgengröße D2416

Beitragvon zinn40 » 31.12.2015, 18:16

Hallo,

60 Zugriffe und keiner kann mir helfen?

Gruß Georg
zinn40
Benutzer
 
Beiträge: 33
Registriert: 15.07.2007, 09:39
Wohnort: Pfalz

Re: Reifen-/Felgengröße D2416

Beitragvon Rohoelzuender » 31.12.2015, 20:13

Hallo,

Wird schon passen, Frage ist, wie gut oder besch... sieht das damit aus? Wir haben auf unserem 11.2-28 drauf. Also die direkten Nachfolger von den originalen 10-28 Reifen. Sieht top aus und vor allem authentisch. :)

Gruß Gordon
Rohoelzuender
Gold
 
Beiträge: 2957
Registriert: 08.12.2007, 12:26
Wohnort: 34289 Oberelsungen

Re: Reifen-/Felgengröße D2416

Beitragvon zinn40 » 31.12.2015, 20:41

Hallo Gordon,

danke für deine Antwort.

Prinzipiell hast du recht. Ich habe nur die Möglichkeit, die 13.6-28 günstig zu bekommen. Die sind ja schon mal ein bisschen schmaler als die 12.75-28 (alte Reifenbezeichnung). Ich meine das wären ja heute 14.9-28!

Außerdem haben wir die ganz breiten Kotflügel drauf, da sehen schmale Reifen doch sehr nach "Trennscheibe" aus, vom Fahrkomfort ganz abgesehen.

Die 11.2-28 auf deinem 2416 sehen aber auch gut aus.

Guten Rutsch ins Neue Jahr!

Gruß Georg
zinn40
Benutzer
 
Beiträge: 33
Registriert: 15.07.2007, 09:39
Wohnort: Pfalz

Re: Reifen-/Felgengröße D2416

Beitragvon oldtimerfreud » 01.01.2016, 10:23

Hallo,

ich habe mich für sowas entschieden Fahrkomfor super und mir gefällts.
:D :D :D

LG
Oldtimerfreud


DSC053389.JPG
oldtimerfreud
Bronze
 
Beiträge: 489
Registriert: 25.07.2010, 11:17

Re: Reifen-/Felgengröße D2416

Beitragvon zinn40 » 01.01.2016, 10:32

Hallo Oldtimerfreund,

welche Reifen- und Felgengröße hast du denn drauf?

Gruß Georg
zinn40
Benutzer
 
Beiträge: 33
Registriert: 15.07.2007, 09:39
Wohnort: Pfalz

Re: Reifen-/Felgengröße D2416

Beitragvon oldtimerfreud » 01.01.2016, 11:04

Hallo,

ich habe Pirelli TM 700 in der Grösse 420/70 R28 und die Felgen sind Verstellfelgen von einen Allradbulldog von Vorne und habe mir dann eine Adapterplatte für die Aufnahme an die Radbolzen gemacht.



:fahrer: :fahrer: :fahrer: :fahrer:

LG
Oldtimerfreud
oldtimerfreud
Bronze
 
Beiträge: 489
Registriert: 25.07.2010, 11:17

Re: Reifen-/Felgengröße D2416

Beitragvon Rohoelzuender » 01.01.2016, 11:08

Frohes Neues! :)

Und so sieht es im Original aus, auch mit den ganz breiten Kotflügeln:

Gruß Gordon
Dateianhänge
homepage 005.jpg
Rohoelzuender
Gold
 
Beiträge: 2957
Registriert: 08.12.2007, 12:26
Wohnort: 34289 Oberelsungen

Re: Reifen-/Felgengröße D2416

Beitragvon zinn40 » 01.01.2016, 11:44

Hallo Gordon,

das sieht echt gut aus.

Gruß Georg
zinn40
Benutzer
 
Beiträge: 33
Registriert: 15.07.2007, 09:39
Wohnort: Pfalz

Re: Reifen-/Felgengröße D2416

Beitragvon SimonGei » 01.01.2016, 22:34

Hallo,

Lanz 2416, Reifengröße 13.6-28


Gruß Simon
Dateianhänge
IMG_20160101_221924.JPG
SimonGei
Benutzer
 
Beiträge: 35
Registriert: 14.01.2014, 22:03

Re: Reifen-/Felgengröße D2416

Beitragvon zinn40 » 02.01.2016, 07:05

Hallo Simon,

danke für das Bild.

Sind die Reifen auf einer W10x28 Felge montiert oder auf einer W11x28?

Gruß Georg
zinn40
Benutzer
 
Beiträge: 33
Registriert: 15.07.2007, 09:39
Wohnort: Pfalz

Re: Reifen-/Felgengröße D2416

Beitragvon SimonGei » 02.01.2016, 15:56

Hallo,

Weder noch, es sind W9x28 Lemmerz Felgen.

Gruß Simon
SimonGei
Benutzer
 
Beiträge: 35
Registriert: 14.01.2014, 22:03

Re: Reifen-/Felgengröße D2416

Beitragvon zinn40 » 12.12.2017, 22:52

Hallo zusammen,

bei uns sind es jetzt 9.5-36 geworden.

Ich konnte ein paar gute Originalfelgen und zwei gut gebrauchte Reifen finden. Diese wurden montiert und stehen dem Bulldog richtig gut.


Gruß Georg
zinn40
Benutzer
 
Beiträge: 33
Registriert: 15.07.2007, 09:39
Wohnort: Pfalz

Re: Reifen-/Felgengröße D2416

Beitragvon Diessl » 13.12.2017, 15:19

Hallo Georg,

mich würde interessieren mit welchen Felgentyp du das gelöst hast(Firma, Typ). Ich habe einen D2816 , allerdings mit Frontlader, und möchte ihn auch auf die Bereifung 9,5x36 umrüsten.
Darum würde mich auch die Einpresstiefe der Innenseite deiner Felge interessieren und zwar vom Sitz des Felgenflansches bis zum Rand der Felge, siehe Bild.

Ich bedanke mich im Voraus für Deine Bemühungen.

MfG

Alfons
Dateianhänge
Einpresstiefe_Bei_Quad_ATV_Felgen_QW1.jpg
Einpresstiefe_Bei_Quad_ATV_Felgen_QW1.jpg (43.83 KiB) 1091-mal betrachtet
Diessl
Benutzer
 
Beiträge: 11
Registriert: 06.04.2011, 11:13

Re: Reifen-/Felgengröße D2416

Beitragvon zinn40 » 13.12.2017, 15:32

Hallo Alfons,

mache ich gerne.

Ich komme aber frühestens am Wochenende dazu.

Die Felge ist 8x36.

Gruß Georg
zinn40
Benutzer
 
Beiträge: 33
Registriert: 15.07.2007, 09:39
Wohnort: Pfalz

Nächste

Zurück zu Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste