Titel

 

 

Bremse 1616

Alles über Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel. Beiträge ab 2010.

Bremse 1616

Beitragvon Schwabenlanz » 22.07.2018, 19:40

Hallo,
ich möchte bei meinem 1616 die Bremsen komplett überholen .Die Handbremse geht zu weit hoch,stelle ich nach quietscht es beim Rückwärtsfahren sobald man die Bremse betätigt.Nun möchte ich die Federn und die Bremsbeläge tauschen.Gibt es komplette Reparatursätze bei denen die Beläge bereits aufgenietet oder geklebt sind ?
Danke für eure Antworten.

Grüße aus dem Schwarzwald
Günter
Theorie und Praxis unterscheiden sich in der Praxis mehr als in der Theorie :P :idea:
Schwabenlanz
Benutzer
 
Beiträge: 53
Registriert: 16.11.2009, 21:27
Wohnort: Lkr.Freudenstadt

Re: Bremse 1616

Beitragvon schreiner » 28.07.2018, 09:57

Hallo, du meißt austausch bremsen.habe ich noch nicht gesehen,ich habe mir belege und nieten gekauft muss man halt selber vernieten. :) :) :)
schreiner
Benutzer
 
Beiträge: 28
Registriert: 03.05.2016, 18:46

Re: Bremse 1616

Beitragvon Schwabenlanz » 28.07.2018, 17:56

Hallo,
danke für deine Antwort.Werde wohl selber nieten müßen.Ich dachte ich hätte vor langer Zeit mal fertige Beläge gesehen.Wo ????

Grüße Günter :)
Theorie und Praxis unterscheiden sich in der Praxis mehr als in der Theorie :P :idea:
Schwabenlanz
Benutzer
 
Beiträge: 53
Registriert: 16.11.2009, 21:27
Wohnort: Lkr.Freudenstadt

Re: Bremse 1616

Beitragvon oldtimerfreud » 28.07.2018, 19:25

Hallo,

es ist nicht kompliziert sie seber auf zu nieten.
Aber du kannsd ja mal bei Bausch,Delegro anfragen ob sie aufgenietete haben.

LG
Oldtimerfreud
oldtimerfreud
Bronze
 
Beiträge: 523
Registriert: 25.07.2010, 12:17

Re: Bremse 1616

Beitragvon thomas schüber » 29.07.2018, 10:29

Bei Bremsen Schöberl werden sie aufgeklebt einfach mal im internet schauen oder Schlepper Post.
Ein Bulldog kann nicht einzylindrig genug sein.
thomas schüber
Bronze
 
Beiträge: 217
Registriert: 10.02.2006, 12:08
Wohnort: 79369 Wyhl


Zurück zu Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste