Titel

 

 

Alldog 1215 - Von Vergaser auf Vorglühen umbauen?

Alle Traktoren außer Lanz-Bulldog

Alldog 1215 - Von Vergaser auf Vorglühen umbauen?

Beitragvon Hannes1980 » 14.06.2018, 16:15

Hallo Miteinander!

Kann mir jemand sagen ob es möglich ist den TWN LT85 Motor meines Alldog 1215 (Bj 1954 mit Benzinstart) derart umzubauen, dass ich die Zündkerze durch einen Glühstift ersetze und somit ohne Benzin starte?
Hannes1980
Benutzer
 
Beiträge: 55
Registriert: 20.09.2015, 18:58
Wohnort: Weinviertel Niederösterreich

Re: Alldog 1215 - Von Vergaser auf Vorglühen umbauen?

Beitragvon RT-andreas » 15.06.2018, 09:30

Hallo Hannes,

ohne jetzt deinen Motor exakt zu kennen warum sollte das nicht gehen? Ich habe es bei zwei Motoren unterschiedlicher Bauart gemacht, tut einwandfrei. Großer Glühkopf, ausmessen wo die Zündkerze den Funken erzeugt und dann einen Adapter für ne Glühkerze gedreht, so dass das glühende Ende der !nachglühfähigen! Stab-Glühkerze (ich glaub aus dem Golf für 12V Direktbestromung) genau an der selben Stelle sitzt. so kommt den Dieselnebel dort zur Zündung ebenso an wie sonst das Benzingemisch. Beim Vorkammeragria Hirth Motor Austausch des Luntenhalters durch Adapter für Glühkerze und ebenfalls so ungefähr auf gleiche Höhe der Lunte eingestellt, tut auch bei -12°C mit 12V Modellbauakku.
Sollte also in deinem Fall auch gehen, ausprobieren, ist weder viel Arbeit noch kostet es groß Geld. Die Glühkerzen gibts in der Bucht für kleines Geld, man muss nur etwa die richtige Länge erstmal vorab wissen.
Viel Erfolg andi
RT-andreas
Bronze
 
Beiträge: 369
Registriert: 10.02.2006, 00:06
Wohnort: KA

Re: Alldog 1215 - Von Vergaser auf Vorglühen umbauen?

Beitragvon Hannes1980 » 15.06.2018, 18:00

Hallo, ich habe das jetzt einfach einmal so ausprobiert - und es funktioniert. Ich will die Einschraubtiefe des Glühstifts noch etwas optimieren, aber der Motor startet nach kurzem Vorglühen ohne wenn und aber.
Bei meinem Motor fehlen am Vergaser leider einige Teile, und die Düse ist durch Korrosion leider auch beschädigt. Ich werde aber alle Bauteile der Benzinstartanlage am Alldog lassen um den originalen Charakter der Maschine zu erhalten.
Jetzt brauche ich noch neue Lagerbuchsen, dann geht´s zum ersten Mal ab auf´s Feld.
Hannes1980
Benutzer
 
Beiträge: 55
Registriert: 20.09.2015, 18:58
Wohnort: Weinviertel Niederösterreich


Zurück zu andere Traktoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron