Titel

 

 

Spanien Lanz Version

Alles über den Lanz Bulldog - Glühköpfe. In diesem Forum sind auch Beiträge zu Halb- und Volldieseln bis Ende 2009 enthalten.

Spanien Lanz Version

Beitragvon baeckermeister » 24.11.2010, 19:44

Hallo,

kann mir jemand sagen ob bei der Spanien-Version vom Lanz, auch spanische Betriebsschilder und Typenschilder verbaut worden sind.

Wenn ja, kann mir jemand ein Bild davon mailen?

Herzlichen Dank

Gruß

Paul
Benutzeravatar
baeckermeister
Bronze
 
Beiträge: 242
Registriert: 12.02.2006, 17:11
Wohnort: 85229

Re: Spanien Lanz Version

Beitragvon Ingo » 25.11.2010, 19:58

Ich habe schon Iberica Lanz Bulldogs gesehen deren Beschilderung spanisch war. Macht ja eigentlich auch Sinn !
Ingo
Bronze
 
Beiträge: 288
Registriert: 22.06.2006, 13:45
Wohnort: Odenwald

Re: Spanien Lanz Version

Beitragvon baeckermeister » 25.11.2010, 21:09

Gegenfrage:
ich hab schon Iberica Lanz Bulldogs gesehen bei denen deutsche Schilder waren, macht das Sinn?

Danke für den großartigen Beitrag.

Vielleicht hat doch noch jemand ein Bild oder Bilder.


Herzlichen Dank
Benutzeravatar
baeckermeister
Bronze
 
Beiträge: 242
Registriert: 12.02.2006, 17:11
Wohnort: 85229

Re: Spanien Lanz Version

Beitragvon Ramsis » 25.11.2010, 22:16

Moin,Moin

könnte dir Bilder von nem D2416 mailen, den ich fertig gemacht habe, der komplett spanisch beschildert ist!..

Gruß
Ramsis
Ramsis
Benutzer
 
Beiträge: 40
Registriert: 03.10.2009, 19:32

Re: Spanien Lanz Version

Beitragvon Rohoelzuender » 26.11.2010, 07:44

Hallo,

Die spanischen Bulldog mit deutscher Beschriftung werden nicht original sein. Vermutlich wurden die importiert und über Händler als deutsche Bulldog verkauft. Die spanischen Schilder wurden entfernt, die deutschen angebracht.

Zweite Variante: Lanz Iberica hat die Bulldogs auch nach Deutschland verkauft, also exportiert und dafür die spanische Beschriftung gegen die deutsche getauscht.

Dritte Möglichkeit: Es handelt sich dabei um sehr frühe Exemplare aus spanischer Produktion. Man hat erst die deutschen Schilder montiert bis man eigene in heimischer Sprache hatte und montieren konnte.

Gruß Gordon
Rohoelzuender
Gold
 
Beiträge: 3015
Registriert: 08.12.2007, 13:26
Wohnort: 34289 Oberelsungen

Re: Spanien Lanz Version

Beitragvon baeckermeister » 26.11.2010, 09:41

Herzlichen Dank Ramsis,

so sieht Hilfe aus. :beifall: :beifall: :beifall: :beifall: :beifall: :beifall:

Dir nochmals herzlichen Dank.

gruß

Paul


Ramsis hat geschrieben:Moin,Moin

könnte dir Bilder von nem D2416 mailen, den ich fertig gemacht habe, der komplett spanisch beschildert ist!..

Gruß
Ramsis
Benutzeravatar
baeckermeister
Bronze
 
Beiträge: 242
Registriert: 12.02.2006, 17:11
Wohnort: 85229

Re: Spanien Lanz Version

Beitragvon Ingo » 27.11.2010, 18:32

@ was hast du denn für Einwände bezüglich meinem Beitrag ? Ich kenne einige spanische Bulldog und die hatten alles spanische Schilder. Auch mein D6516... Wenn du einen mit deutschen gesehen hast und der Meinung bist es wurden in Spanien Bulldogs verkauft die deutsch beschildert waren ist doch alles gut. Welche Beschilderung bringst du denn jetzt bei deinem Bulldog an. Wenn keine mehr dran waren könnte er ja spanisch oder deutsch beschildert gewesen sein. Deine Chance auch 100% originalität ist als 50/50 :-)
Ingo
Bronze
 
Beiträge: 288
Registriert: 22.06.2006, 13:45
Wohnort: Odenwald

Re: Spanien Lanz Version

Beitragvon baeckermeister » 27.11.2010, 19:03

Ingo:

Meine Frage zielte auf die spanischen Schilder ab, nicht nach jemanden der schon so etwas gesehen hat, das bringt mir nichts.

Ich benötige Foto´s von den spanischen Schildern, da ich mir diese nachmachen lassen möchte.

Gruß
Paul
Benutzeravatar
baeckermeister
Bronze
 
Beiträge: 242
Registriert: 12.02.2006, 17:11
Wohnort: 85229

Re: Spanien Lanz Version

Beitragvon Rohoelzuender » 27.11.2010, 19:13

Hallo,

Warum stellst Du die Frage nicht von vornherein präzise? Da braucht man doch nicht lange um den heißen Glühkopf herumreden...

Gruß Gordon
Rohoelzuender
Gold
 
Beiträge: 3015
Registriert: 08.12.2007, 13:26
Wohnort: 34289 Oberelsungen

Re: Spanien Lanz Version

Beitragvon Ingo » 28.11.2010, 13:33

Ja, die Frage war vielleicht ein wenig unklar...
du suchst also Bildmaterial von Schildern ich in spanischer Sprache sind.
Noch besser wohl originale Schilder die jemand evtl. nicht mehr benötigt.
Ich muß mal schau ob die von unserem D6516 noch irgendwo rum liegen.
Der Zustand war in jedem Fall alles andere als gut :-(
Ingo
Bronze
 
Beiträge: 288
Registriert: 22.06.2006, 13:45
Wohnort: Odenwald

Re: Spanien Lanz Version

Beitragvon Sugar13 » 03.01.2019, 08:25

Hallo,

hat jemand ein Bild von einem spanischen Typenschild?
Danke Cu Robert
Lanz 2416 - Nr. 555337, Baujahr 1957
Benutzeravatar
Sugar13
Bronze
 
Beiträge: 117
Registriert: 13.09.2017, 11:57
Wohnort: Franken


Zurück zu Lanz-Bulldog, Glühköpfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste