Titel

 

 

Bremswellenlager Volldiesel

Alles über Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel. Beiträge ab 2010.

Bremswellenlager Volldiesel

Beitragvon Eicher3010 » 16.11.2021, 20:22

Hallo, hat schon mal jemand die Bremawellenlager Ausgebuchst? oder wie geht Ihr vor wenn sie Ausgelaufen sind und sich dadurch die Bremsen nicht richtig einstellen lassen.
Eicher3010
Bronze
 
Beiträge: 62
Registriert: 08.11.2016, 17:40

Re: Bremswellenlager Volldiesel

Beitragvon 1Lanz2416 » 27.11.2021, 17:33

1Lanz2416
Benutzer
 
Beiträge: 12
Registriert: 28.06.2017, 17:51
Wohnort: 53

Re: Bremswellenlager Volldiesel

Beitragvon Eicher3010 » 27.12.2021, 14:29

Die Bohrungen mit einer Reibaale erweitern und dann Ausbuchsen würde ich gerne vor Ort sehen. Ein Ovales Loch mit der Reibaale wieder Rund bekommen u. das sie auch wieder Achsieal fluchtet ist unmöglich.
Eicher3010
Bronze
 
Beiträge: 62
Registriert: 08.11.2016, 17:40


Zurück zu Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste