Titel

 

 

Der neue ausm Osten!

Hier können sich neue (und alte) Forumsmitglieder vorstellen

Der neue ausm Osten!

Beitragvon UrsusC330 » 17.06.2014, 12:29

Moin Moin,
nach dem ich hier schon unter argen Tatendrang zwei Themen kommentiert habe will ich mich nun nach Forumsmanier vorstellen.

Ich heiße Patrick bin grade 23 Jahre, komme aus der nähe von Dresden in Sachsen! Seit 1 1/2 Jahren wohne ich bei meiner Freundin aufm Hof wo ich einen Traktor vorfand.

Dieser war für mich nie von Interesse weil er so langweilig halbkaputt in der ecke vor sich hin tropfte. Mein Schwiegervater hatte diesen 1991 vom Schrott gezogen samt drei Hänger. Niemand konnte mir so richtig was zu dem ding sagen nur das er funktioniert und halt öffters genutzt wird.

Irgendwann musste auch dann mal mit diesem Arbeiten, mich hat er ab diesem moment begeistert und ich habe mir es zur aufgabe gemacht diesen wieder auf die Straße zu bekommen. Es wird KEINE Restauration sondern mehr eine zweckmäsige sache. Ich machte mich also schlau was es denn ist, ahhh erkenntnis nach langem Tante Google befragen, es ist ein URSUS C330 aus Polen!

In laufe des letzten Jahres habe ich die Elektrik überholt und Leuchten angebaut sowie verklemmt. Die Lima wieder in Betrieb genommen. Simmerringe Kurbelwelle hinten wie vorne gewechselt. Gestern einen neuen Kühler verbaut und vor 3 monaten neue Kühlerschläuche.

Glücklicher weise hatte der Nachbar aufm Schrott 93 einen Ursus Stapler gefunden der gleich als spender für den jetzig verbauten Motor herhalten musste (baugleich). Der eigentliche Motor war in einer Rauen Winternachht geplatzt! Den defekten habe ich anfang des jahres geschlachtet und alle brauchbaren teile aufgehoben und in regale geräumt, der rumpf liegt nun aufm Schrott.

Mittlerweile habe ich mir Viele Originale Deutsche dokumente zusammengetragen und als PDF archiviert. Vor einem halben jahr waren in Deutschland auch nur ein zwei teile aufzutreiben. ICh habe versucht über Ebay Polen (die bucht) Alegro.pl versucht teile ran zu holen, spott günstig, aber die Polen wollten nicht mit mir handeln. Spätestens wenn sie erfuhren wo es hin geht kam ne email das sie mit Deutschen nicht Handeln. Okay, dachte ich mir, ich Arbeite im Autohaus da kommen viele Polen um Teile und Autos zu kaufen. Diese gefragt, kein Thema. Motordichtsatz binnen ner woche da allerdings recht teuer, viele Dichtungen waren falsch. Also die nötigen Simmerringe ausgebaut und bei ELRING bestellt. passt! vieles Bearbeite ich mit den verschiedenen Dicht und Klebepasten von V.A.G da ich da kostenfrei ran komme. Mittlerweile habe ich mir ein großes netz im Internet an Ersatzteilhändler aufgebaut und bekomme faktisch jedes teil dafür ran. Die ersatzteilsituation hat sich in Deutschland und im ausland im Angebot stark ins Positive geändert.
Alles in allem steckt noch unmengen an Arbeit drinne da er auch noch stark Inkontinent ist was mich richtig nervt!

ICh selber bin hier auf der suche zum erfahrungsaustausch da ich hier niemanden habe und niemanden kenne der einen C traktor hat und mir diese schrottschüssel doch echt viele fragen aufwirft die auch kein Buch beantworten kann. Gerne gebe ich mein Wissen weiter!


Ach ja, gelernt bin ich Lackierer!

bis dahin
P.s.: Gut geglüht ist halb gestartet!

MfG Patrick



Hier werde ich immer neues an Bildern rein werfen!

Ursus C330 im Jahr 2013:
https://drive.google.com/folderview?id=0B-doykzKKPEbWFFWamJyZXZMZVk&usp=sharing

Ursus C330 im Jahre 2014:
https://drive.google.com/folderview?id=0B-doykzKKPEbMlB5QVZIZUJzR0E&usp=sharing
Alles Bleibt Anders!
UrsusC330
Benutzer
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.06.2014, 11:52

Zurück zu Vorstellungen von Forumsmitgliedern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste