Titel

 

 

Scheinwerfer Nachbau

Alles über den Lanz Bulldog - Glühköpfe. In diesem Forum sind auch Beiträge zu Halb- und Volldieseln bis Ende 2009 enthalten.

Scheinwerfer Nachbau

Beitragvon LukasD9506 » 28.04.2017, 18:40

Guten Nabend,

Ich habe diese Lampen mit geradem Glas, innen drin lag
ein Zettel von Hahn aus Leipzig. Nur leider kann ich mit dieser
Lampenfassung nichts anfangen. Weiß da jemand Bescheid ?



Mit freundlichen Grüßen

Lukas
Dateianhänge
IMG_9068.JPG
Lampenfassung_2
IMG_9067.JPG
Lampenfassung
LukasD9506
Benutzer
 
Beiträge: 4
Registriert: 28.04.2017, 18:30

Re: Scheinwerfer Nachbau

Beitragvon Uwe Gatschke » 28.04.2017, 20:47

Hallo, das ist eine Lampenfassung/Lampenhalter für eine Bilux-Lampe(Birne). Wird mit der "Birne" auf den Reflektor gedreht, auf die Lampenanschlüsse kommt dann der Stecker. mit den drei Kabeln.
Gruß Uwe


***Viel Spass beim Schrauben***
Uwe Gatschke
Silber
 
Beiträge: 241
Registriert: 10.02.2006, 21:17
Wohnort: Sachsen Anhalt

Re: Scheinwerfer Nachbau

Beitragvon LukasD9506 » 28.04.2017, 20:51

Vielen Dank ersteinmal für deine Antwort. Bloß welche genau ist die Frage.

Mit freundlichen Grüßen

Lukas
LukasD9506
Benutzer
 
Beiträge: 4
Registriert: 28.04.2017, 18:30

Re: Scheinwerfer Nachbau

Beitragvon Heinrich.L » 29.04.2017, 06:54

Da wird dir der Lampenhändler weiterhelfen. :lol: :idea: :lol:

Ist nicht zufällig ein Boschdienst in deiner Nähe? Die müßten das wissen.

Mfg. Heinrich
Heinrich.L
Silber
 
Beiträge: 151
Registriert: 16.01.2011, 14:38

Re: Scheinwerfer Nachbau

Beitragvon Lanzi67 » 29.04.2017, 11:20

Hallo
Da gehören bilux rein, die sind doch genormt ich glaub 35/45 Watt
Gruß
lanzi67
(Jörg)
Benutzeravatar
Lanzi67
Gold
 
Beiträge: 680
Registriert: 08.02.2007, 14:10
Wohnort: 08294 Lößnitz/Erzgebirge


Zurück zu Lanz-Bulldog, Glühköpfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste