Titel

 

 

Angebot Lanz Eilbulldog Preis 190000 Euro

Alles über den Lanz Bulldog - Glühköpfe. In diesem Forum sind auch Beiträge zu Halb- und Volldieseln bis Ende 2009 enthalten.

Angebot Lanz Eilbulldog Preis 190000 Euro

Beitragvon Zündfix » 16.11.2018, 13:43

Hallo Lanzfreunde.

Seit ein paar Tagen steht ein Eilbulldog Angebot zum Preis von 190000 Euro im Netz ausgeschrieben. Der Eiler soll sich im unverbastelten Originalzustand befinden.
Zuerst war das Angebot zum Preis 123456€ eingestellt. Das Angebot wurde gelöscht. Jetzt steht etwas von nochmal angeboten wegen Formfehler. Zum Preis 190000€. Der Anbieter hat nun eine andere Identität. Die Adresse wurde ebenso geändert.
Ob das seriös ist?
Mich hätte interessiert ob jemand hier im Forum einen erfolgreichen Kontakt mit dem anonymo Anbieter hatte oder den Namen kennt. Gibt es Fotos vom Schlepper?


Danke,
Eugen
Zündfix
Benutzer
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.06.2013, 09:09

Re: Angebot Lanz Eilbulldog Preis 190000 Euro

Beitragvon Thomas Tisch » 16.11.2018, 15:30

Hallo,
naja, vielleicht wurde der Schlepper ja für €123456,- ? verkauft und der neue Besitzer bietet ihn jetzt für etwas mehr an.
Grüße,
Thomas Tisch
Thomas Tisch
Bronze
 
Beiträge: 400
Registriert: 10.02.2006, 12:25
Wohnort: Brisbane-Australien

Re: Angebot Lanz Eilbulldog Preis 190000 Euro

Beitragvon Alex1616 » 16.11.2018, 18:16

Servus,
Die 123.456€ sind meiner Meinung nach klar ein Platzhalter. Nicht jeder weiß, dass er beim erstellen VHB auswählen muss um vorne keinen Preis angeben zu müssen.
Die „Identität“ des Herrn namens „HR9“ muss sich ja nicht unbedingt geändert haben, einfach ein passenderes Pseudonym und anfangs stand auch in der Anzeige dass der Mann anonym bleiben möchte, würde mich also (wenn man das Geld hat) davon nicht gleich abschrecken lassen. Ist ja nicht der Top 4016 für 3600€ der leider in Kroatien steht :)
Bilder würden mich jedoch auch interessieren.

Gruß Alex
D 1616 (1x kurz / 1x lang blau / 1x lang grün)
D 2416
D 2812
D 4016
Alex1616
Benutzer
 
Beiträge: 58
Registriert: 03.01.2017, 11:49
Wohnort: 76684

Re: Angebot Lanz Eilbulldog Preis 190000 Euro

Beitragvon Winzer » 17.11.2018, 12:40

hallo zusammen,

hilfreich wäre ein link oder eine Angabe über eine Homepage wo dieser zu finden ist.

Gruß
Michael
Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum.
Benutzeravatar
Winzer
Bronze
 
Beiträge: 275
Registriert: 15.06.2006, 19:02
Wohnort: 54470 Graach / Mosel

Re: Angebot Lanz Eilbulldog Preis 190000 Euro

Beitragvon Dieter.J. » 17.11.2018, 15:30

Moin, moin!

steht bei eBay drin. Aber wieso andere Identietät :kratz: Ort kannste immer andere eingeben.

Grüße
DidiJ.
Dieter.J.
Bronze
 
Beiträge: 479
Registriert: 08.08.2008, 21:21

Re: Angebot Lanz Eilbulldog Preis 190000 Euro

Beitragvon MTZ 320 » 18.11.2018, 20:28

Hallo Eugen,

welcher Standort war denn ursprünglich angegeben?

Gruß
CL
MTZ 320
Benutzer
 
Beiträge: 12
Registriert: 18.02.2008, 21:28
Wohnort: Hildesheim

Re: Angebot Lanz Eilbulldog Preis 190000 Euro

Beitragvon Horst Fritsch » 19.11.2018, 00:01

Also, es muss nicht jeder unseriös sein, nur weil jemand anonym eine Anzeige aufgibt.
Es gibt nur wenige Interessenten die das Geld ausgeben wollen, aber viele die nur
gucken, und schnacken wollen etc..., da hätte ich auch keine Lust zu.
Der Verkäufer ist seit 2014 bei Ebay Kleinanzeigen registriert, so ein Halunke kann er ja nicht sein.
Horst Fritsch
Benutzer
 
Beiträge: 37
Registriert: 22.11.2006, 19:28
Wohnort: 28879 Grasberg

Re: Angebot Lanz Eilbulldog Preis 190000 Euro

Beitragvon Zündfix » 21.11.2018, 17:00

Guten Tag,

unseriös oder Halunke habe ich nicht behauptet.
Die Erste Anzeige Preis 123456€ und Nummer 985189310 war vom 6.11.2018. Standort 28215 Bremen Findorff. Anbieter mit Pseudonym HR9 aktiv seit 1.5.2018. Die Anzeige wurde gelöscht.
Die zweite mit Preis 190000€ Anzeigen Nummer 991736223 vom 15.11.2018. Standort 28205 Bremen Peterswerder. Hier steht wegen Formfehler nochmals angeboten. Der Anbieter arbeitet erneut mit dem Pseudonym HR9, ist in dem Fall aber Mitglied seit 22.02.2014.
Der Anbieter arbeitet zwar mit dem gleichen Pseudonym, aber über unterschiedliche ebay Accounts. Die Anzeigen habe ich gespeichert. Die Benutzer auf folgen gesetzt. Ich bin einmal gespannt, wann sich Pseudonym HR9 und Anbieterort noch wieder ändern. Das ist bei ebay durchaus möglich.
Aber warum macht einer das? Bei Eilbulldog Preisen in Richtung 200000€ alles anonym und verschleiert über mehrere Identitäten?

Und auf Anfragen keine Antwort? Deswegen interessiert mich ob andere vielleicht erfolgreich zum Kontakt gekommen sind. Oder nur eine Fake Anzeige? Anhand von Fotos könnte man eventuell die Herkunft klären. Die Lanz Eilerszene ist eher klein. Und Kenner wissen doch, dass immer sechsstellig gezahlt wird.


Mfg,
Eugen
Zündfix
Benutzer
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.06.2013, 09:09

Re: Angebot Lanz Eilbulldog Preis 190000 Euro

Beitragvon Franzm » 22.11.2018, 15:18

Servus!

Vom Eiler gibt's heuer Fotos. Sieht nach Wehrmacht aus. Ackerräder ohne Radgewichte, Felgen vone mit 6 Aussparungen. Kotflügel hinten abgeschnitten, Nachbaukotflügel vorne, Ackerauspuff. Einmal steht der in einer Industriehalle und einmal neben einem Lanz Halbdiesel auf einem Treckertreff. Anbieter schreibt nur über ebay ohne Namen und ohne Rufnummer.....mindestens 190 Tausend will er haben :D

Munter bleiben :beifall:

MFG
Franz :fahrer:
Franzm
Benutzer
 
Beiträge: 82
Registriert: 20.10.2012, 18:27

Re: Angebot Lanz Eilbulldog Preis 190000 Euro

Beitragvon Zündfix » 24.11.2018, 11:15

Guten Morgen

Das deckt sich mit anderen Infos. Habe ein paar PNs bekommen. Vor drei Jahren hätte der in mobile gestanden. Angeboten aus Italien für 90000€. Nicht 190000. Und Hinweise auf diese youtube Filme
https://www.youtube.com/watch?v=NcjdUPt50Fw
https://www.youtube.com/watch?v=zFGtj-1emdE
Weis einer ob das der Eilbulldog ist?
Klickt man jetzt auf "1 Anzeige online" https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bestandsliste.html?userId=19591253 steht links oben ein Name.

MFG
Eugen
Zündfix
Benutzer
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.06.2013, 09:09

Re: Angebot Lanz Eilbulldog Preis 190000 Euro

Beitragvon Dieter.J. » 25.11.2018, 12:55

Moin!

:kratz: :kratz: will einer schnell so ne 100000 verdienen ?!? Für son Karren? Läuft und fährt grad mal :kloppe:
Anzeige ist wieder neu gemacht.

Grüße
DidiJ.
Dieter.J.
Bronze
 
Beiträge: 479
Registriert: 08.08.2008, 21:21

Re: Angebot Lanz Eilbulldog Preis 190000 Euro

Beitragvon LanzD4016 » 29.11.2018, 16:18

Hallo,
ich wäre immer vorsichtig beim Schlepperkauf über ebay! Die Anonymität, immer neue Namen, falscher Adressen finde ich windig. Apropos Name. Da steht aber einer in der Anzeige. Und mit gleichem Namen hat einer hier im Forum Verständnis für die Anzeige gezeigt. Mr. Zufall bestimmt......
So ein Eiler ist sicher viel wert. Aber 190.000 ..........ups. Und so wie der aussieht muss der noch gerichtet werden. D.h. wenn es der auf den Videos ist.

Mit freundlichem Gruß
Lanz D4016
LanzD4016
Benutzer
 
Beiträge: 82
Registriert: 28.10.2007, 11:12
Wohnort: Rhein

Re: Angebot Lanz Eilbulldog Preis 190000 Euro

Beitragvon Zündfix » 01.12.2018, 18:10

Guten Tag,

die Anzeige hat jetzt ein Foto. Das zweite Anpreiserfoto vom Bulldog in einer Halle habe ich über Umwege bekommen. Man hat mir gesagt man könne sehen der würde beim Frankfurter stehen. Wie auch immer das Foto wurde vom PC Bildschirm abfotografiert. Im Hintergrund sich Sachen mit einer grünen Plane abgedeckt. In der Schlepperpost Nummer 1/2017 soll der bereits zum Verkauf gestanden haben. Per anonym Email. Der würde somit schon lange angeboten. Warum nur das Versteckspiel? Mit der Zeit bekommt man doch einiges heraus.


Mfg.
Eugen
Zündfix
Benutzer
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.06.2013, 09:09

Re: Angebot Lanz Eilbulldog Preis 190000 Euro

Beitragvon tilomagnet » 02.12.2018, 12:11

Was soll diese Rum-Kasperei hier? Wer sich für den Bulldog interessiert, soll anrufen, hinfahren und abklären, dass nix faul ist (gestohlen etc.). Und dann kann derjenige ja entscheiden, ob der Bulldog 190, 100 oder 50 tEuro wert ist und seine Entscheidung treffen.

Davon abgesehen: Sehr schöne Maschine in den Videos! Kannte ich noch nicht. Hoffentlich ist die Patina echt. :D
tilomagnet
Benutzer
 
Beiträge: 99
Registriert: 10.02.2006, 13:31

Re: Angebot Lanz Eilbulldog Preis 190000 Euro

Beitragvon Mibl Lanz D7531 » 02.12.2018, 21:24

Hallo zusammen,

Das denke ich auch, jeder soll das selbst entscheiden was er ausgeben will. Was mir bei dem Bulldog nicht ganz Original vorkommt sind die Vorderen Kotflügel. Ich würde sagen das diese neu sind und gealtert wurden. Die passen nicht zum Rest des Bulldogs.
Gruß Mario
Mibl Lanz D7531
Bronze
 
Beiträge: 105
Registriert: 14.08.2010, 22:13
Wohnort: Allgäu

Nächste

Zurück zu Lanz-Bulldog, Glühköpfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste