Titel

 

 

Tip zu Aluauftrag an Kurbelwelle etc entfernen

Tip zu Aluauftrag an Kurbelwelle etc entfernen

Beitragvon RT-andreas » 20.05.2018, 19:08

Hallo Leute,

hatte gestern und heute das Vergnügen einen Kolbenfresser an nem Trennschleifer zu beheben. Vorgehensweise für den Aluauftrag klappt aber bei jeder Stahloberfläche. Alu lässt sich auch mit Natronlauge auflösen, Stahl ist dagegen resistent. Also die Teile entfettet, dann auf die Aluschmierer (nicht zu schwache) Natronlauge getröpfelt und ein leicht laugenfeuchtes Zewa draufgelegt. Über Nacht einwirken lassen, dann abgespült und die Laufbuchse war (an den Stellen) blank. Selbes Verfahren hat damals auch bei der Ursuskurbelwelle auf der das Alulager gefressen hatte funktioniert. Brauchte aber aufgrund der Schichtdicke 3 Durchgänge bis es ganz sauber war. Ist aber eine einfache saubere ohne Maschinenpark durchführbare Reinigung wenns um Aluauftrag geht.
Möglicherweise hilft es ja mal jemanden weiter.

Gruß andi
RT-andreas
Bronze
 
Beiträge: 371
Registriert: 10.02.2006, 00:06
Wohnort: KA

Zurück zu allgemeine Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron