Titel

 

 

Lanzarzt

Erfahrungen kann man hier diskutieren

Re: Lanzarzt

Beitragvon Hansdampf » 08.04.2018, 10:44

Hallo,
im Ebay sind die ein privater Anbieter. Dann soll es eine Firma sein?
Ich verstehe nur nicht warum ihr viel mehr als vereinbart reparieren lasst und das bezahlt. Ist doch klar, dass die Kosten am Ende viel höher kommen. Die Fälle nach der Methode scheinen sich zu häufen. Für die Firma bringt das volle Kassen.

Einen schönen Sonntag noch!
Hans
Hansdampf
Benutzer
 
Beiträge: 76
Registriert: 07.11.2012, 14:23

Re: Lanzarzt

Beitragvon HRK1940 » 09.04.2018, 13:42

Klar hat das Methode. Nachdem die Maschine auf dem Hof war, wurde sie als erstes zerlegt und dann passierte so rund ein Jahr gar nichts. Es ist dann sehr schwer den Bulldog bzw. den Teilehaufen da wieder wegzuholen ohne Gefahr zu laufen, dass Bauteile fehlen oder ausgetauscht werden. Letzteres ist aber dann doch mit der ursprünglichen, bereits von einem externen, namhaften Experten instandgesetzten, Boschpumpe passiert. Die ist weg und taucht wohl auch nicht mehr auf.
MfG
Friedrich
Zuletzt geändert von HRK1940 am 16.06.2018, 18:39, insgesamt 5-mal geändert.
Gruß von der Raupe
HRK1940
Benutzer
 
Beiträge: 78
Registriert: 19.11.2006, 19:59

Re: Lanzarzt

Beitragvon Hansdampf » 10.04.2018, 17:50

Hallo!

War das auseinander bauen denn vereinbart? Und wieso ein Jahr Baustopp? Hat der Eigentümer nicht nachgefragt wieso? Sehr komisch!

Grüße
Hans
Hansdampf
Benutzer
 
Beiträge: 76
Registriert: 07.11.2012, 14:23

Re: Lanzarzt

Beitragvon Kraftgespann » 07.06.2018, 12:43

Das Thema ist derzeit wieder brandaktuell. Dazu wird mit Sicherheit noch was zu lesen sein, jedoch alles zu seiner Zeit. Es ist unverschämt und nicht akzeptabel mit welchen Methoden von dieser Firma den Kunden Geld aus der Tasche gezogen wird. Und leider gibt es immer noch gutgläubige Menschen, die völlig ohne Vorinformation Ihre Traktoren dort in Obhut geben und dann finanziell böse Überraschungen erleben. Man kann immer wieder nur dazu raten sämtliche Aufträge schriftlich!!!! zu erfassen, die Maschine vorher ausreichend abzufotografieren bzw. wichtige Teile zu markieren, damit später auch alles wieder zugeordnet werden kann. Ausserdem sollte man seinen Bulldog nur zu Leuten geben die in der Szene bekannt sind, entsprechende Referenzen haben, und/oder über Mund-zu-Mund Propaganda weiter empfohlen werden. Es gibt in fast jedem Winkel Deutschlands gute Bulldog Fachleute auch ohne Hochglanz Internetseite, die sehr sehr gute Arbeit machen. Nur leider ließt man über diese Leute meistens nichts im Forum, nur die schwarzen Schafe kommen ins öffentliche Interesse.
Kraftgespann
Bronze
 
Beiträge: 101
Registriert: 06.11.2009, 09:32
Wohnort: BOR

Re: Lanzarzt

Beitragvon Dieter.J. » 07.06.2018, 20:36

Moin!

Ähhm :kratz: ein neuer Fall?! Hier sind auch so ne Beiträge wech :kratz:

Grüße
DidiJ.
Dieter.J.
Bronze
 
Beiträge: 479
Registriert: 08.08.2008, 21:21

Re: Lanzarzt

Beitragvon HRK1940 » 08.06.2018, 09:03

Neuer Fall weiß ich nicht, auf jeden Fall ein anderer als der, über den ich berichtet habe.
Gruß von der Raupe
HRK1940
Benutzer
 
Beiträge: 78
Registriert: 19.11.2006, 19:59

Re: Lanzarzt

Beitragvon Franzm » 08.06.2018, 11:25

Servus,

in einer Facebook Gruppe gibt's auch einen Fall. Ein Name wird nicht genannt. Aber der Ort passt.
Die sind bei Ebay schwer aktiv. Ersatzteileverkauf und Einstelldienstleistungen. Ich hatte einmal eine Anfrage und mit der Geschäftsinhaberin Frau Kleine am Telefon zu tun. Für technische Fragen ist der Monteur da. Der hat einen anderen Namen, nicht Kleine. Also aufpassen ob da nicht mehrere Ärzte werkeln.

MFG
Franz :fahrer:
Franzm
Benutzer
 
Beiträge: 82
Registriert: 20.10.2012, 18:27

Re: Lanzarzt

Beitragvon Kraftgespann » 08.06.2018, 13:52

Frau Anja Kleine ist die Inhaberin des Gewerbes, Herr Nils Watzin der "Lanzarzt". Herr Watzin übernimmt die technische Abwicklung und werkelt an den Traktoren herum. Angeln tut er wohl auch ganz gerne, aber nur die großen Fische. Frau "Kleine" schreibt "Große" Rechnungen und pflegt ausgiebig Ihr Facebook Profil und die eBay Kleinanzeigen Seite. Wer sich ein Bild machen möchte:

https://www.mz-web.de/jessen/teilnehmer ... zt-3418666

http://www.leka-camp.no/nils_watzin.htm

Herumgefahren wird mit einem Hummer Geländewagen. Ich stelle die gesamte Seriösität dieser Firma und dem damit sich umgebenden Personenkreis in Frage. Das ist meine persönliche Meinung. Die ist in Granit gemeißelt.
Kraftgespann
Bronze
 
Beiträge: 101
Registriert: 06.11.2009, 09:32
Wohnort: BOR

Re: Lanzarzt

Beitragvon Hansdampf » 09.06.2018, 09:35

Warum sollte man überhöhte Rechnungen überhaupt bezahlen? Das braucht niemand. Ebenso wenig bei Wucher oder nicht beauftragten Leistungen. In solchen Fällen könnten Anwälte helfen. Aber sehr schade, wie das Schlepperhobby zum Tummelplatz von Abzocke und Streitereien geworden ist. Da kann einem echt die Lust vergehen. Wenn man im Form von Neueinsteigern liest, kann man nur sagen informiert euch gut.
Mich hätte interessiert warum hier ein par Beiträge gelöscht wurden? War die Darstellung nicht wahrheitsgemäß, oder war der Fall einvernehmlich geklärt?

Gruß
Hans
Hansdampf
Benutzer
 
Beiträge: 76
Registriert: 07.11.2012, 14:23

Re: Lanzarzt

Beitragvon Dieter.J. » 09.06.2018, 10:55

Moin!

Hört sich gut an: Familientradition private Werkstatt Frau mit Kind

Grüße
DidiJ
Dieter.J.
Bronze
 
Beiträge: 479
Registriert: 08.08.2008, 21:21

Re: Lanzarzt

Beitragvon Franzm » 12.06.2018, 13:47

Servus,

das könnte eine Kundenfang Methode sein.
Der Herr am Telefon vom Lanzarzt meinte vor einiger Zeit zu mir die anderen Spezis würden alle Mist bauen. Quasi er hätte die Ahnung :fahrer:

Munter bleiben!

MFG
Franz
Franzm
Benutzer
 
Beiträge: 82
Registriert: 20.10.2012, 18:27

Re: Lanzarzt

Beitragvon Lanzi67 » 12.06.2018, 15:13

Hallo
Wer so von sich spricht muss sein Defizit in der Beziehung verbergen.
Lächerlich so eine Aussage also Abstand nehmen von der Truppe
Gruß lanzi67
(Jörg)
Benutzeravatar
Lanzi67
Bronze
 
Beiträge: 719
Registriert: 08.02.2007, 15:10
Wohnort: 08294 Lößnitz/Erzgebirge

Vorherige

Zurück zu Erfahrungen mit Händlern und Werkstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast