Titel

 

 

Hl 12 Lanz Bulldog

Alles über den Lanz Bulldog - Glühköpfe. In diesem Forum sind auch Beiträge zu Halb- und Volldieseln bis Ende 2009 enthalten.

Hl 12 Lanz Bulldog

Beitragvon chrislieb » 02.01.2017, 19:45

Hallo Liebe Bulldog Gemeinde,

ich bin auf der Suche nach einer Firma (Deutschland) die Alte Hartgummi Gussräder Vulkanisieren Können..... für die Hl 12 Verkehr Ausführung.

Vielleicht hat jemand von euch einen Tip für mich :wink:

Grüße Christian
chrislieb
Benutzer
 
Beiträge: 2
Registriert: 31.12.2016, 15:01
Wohnort: Kupferzell

Re: Hl 12 Lanz Bulldog

Beitragvon Hoopi » 02.01.2017, 20:35

Hallo Christian,

www.kutschershop.de.

Gruß

Hoopi
Hoopi
Silber
 
Beiträge: 188
Registriert: 27.07.2006, 10:50
Wohnort: 26655 Ocholt

Re: Hl 12 Lanz Bulldog

Beitragvon Backes » 02.01.2017, 21:50

Gruß
Frank

Bild
Benutzeravatar
Backes
Bronze
 
Beiträge: 70
Registriert: 09.07.2012, 20:28

Re: Hl 12 Lanz Bulldog

Beitragvon chrislieb » 18.03.2017, 15:02

Hallo

vielen Dank für eure schnelle Rückantwort schon mal Hoppi und Frank.

Bei Firma Tip Top hatte ich schon mal angefragt.... die können leider nicht die gewünschte Stärke an Belag drauf Vulkanisieren. :-(

Ich frage mal bei Kutschershop nach vielleicht habe ich da mehr Erfolg.

Grüße Christian
chrislieb
Benutzer
 
Beiträge: 2
Registriert: 31.12.2016, 15:01
Wohnort: Kupferzell

Re: Hl 12 Lanz Bulldog

Beitragvon pingu123 » 25.06.2017, 14:51

Hallo Christian,

hast Du damals jemand gefunden? Ich habe das gleiche Thema, suche eine Firma, die mir die Hartgummireifen vom HL12 Verkehrsbulldog reparieren / erneuern kann.

Viele Grüße

Benjamin
pingu123
Benutzer
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.06.2017, 08:14
Wohnort: 33*** Kreis GT

Re: Hl 12 Lanz Bulldog

Beitragvon lokomo » 25.06.2017, 16:36

Hallo,

Vorwerk in Wuppertal hat früher Bandagen gemacht , vielleicht bei Räder Vogel Hamburg versuchen, die machen noch Bandagen.

Viel Erfolg
lokomo
Bronze
 
Beiträge: 72
Registriert: 09.09.2012, 16:12

Re: Hl 12 Lanz Bulldog

Beitragvon Hendrik Deters » 26.06.2017, 08:47

Moin,

ich stand vor einigen Jahren selbst vor dem gleichen Problem. Ich hatte Glück und fand eine Firma in Nordrhein-Westfalen. Frag' mich aber bitte nicht nach dem Namen, ist schon lange her.

Heute würde ich es professionell machen. Die Räder auf eine Palette schnallen und ab damit per Spedition rüber nach England. Aufgrund der großen Dampf-Lobby in GB gibt es dort eine entsprechende Auswahl an Firmen, die das machen.

Hier auf die schnelle hier mal zwei Anbieter:

http://www.bhleakerubber.co.uk/our-products/traction-engine-wheels
http://www.reliantrubber.co.uk/reliant_rubber_tyres_wheels.php

Gruß, Hendrik
Von der Wiege bis zur Bahre: Nur Hubers beste Bulldogs fahre!
Benutzeravatar
Hendrik Deters
Silber
 
Beiträge: 107
Registriert: 09.02.2006, 22:33
Wohnort: Petersfehn (Ammerland)

Re: Hl 12 Lanz Bulldog

Beitragvon pingu123 » 26.06.2017, 21:09

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Antworten. Ich werde mir mal Angebote - auch von den Engländern - einholen und dann entscheiden.

Viele Grüße

Benjamin
pingu123
Benutzer
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.06.2017, 08:14
Wohnort: 33*** Kreis GT


Zurück zu Lanz-Bulldog, Glühköpfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste