Titel

 

 

Wasserablassschraube Zylinderkopf

Alles über den Lanz Bulldog - Glühköpfe. In diesem Forum sind auch Beiträge zu Halb- und Volldieseln bis Ende 2009 enthalten.

Wasserablassschraube Zylinderkopf

Beitragvon sukati » 17.12.2016, 17:54

Hallo,

ich bin gerade dabei meinen 3506 winterfest zu machen. Als ich die Ablassschraube des Zylinderkopfes
herausgedreht hatte ist mir aufgefallen das kein Kühlwasser austritt. Die Bohrung ist total mit einer zähen
Ölkruste zugesetzt. Wie gelangt an diese Stelle Öl?

Vielen Dank.
sukati
Benutzer
 
Beiträge: 24
Registriert: 06.04.2012, 16:46

Zurück zu Lanz-Bulldog, Glühköpfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste