Titel

 

 

Glühnasenhalter nicht fertig bearbeitet

Bulldog, aber nicht Lanz

Glühnasenhalter nicht fertig bearbeitet

Beitragvon Michel » 20.03.2019, 20:12

image.jpeg
Neuer Halter 2
image.jpeg
Neuer Halter 1
image.jpeg
Alter Halter 1

Hallo liebe Schleppergemeinde,

ich bräuchte Eure Hilfe!

Mein Halter für die Glühnase vom Ursus C45 ist in die Jahre gekommen und ich habe mir eine neue besorgt (leider schon vor ein paar Jahren)!und jetzt habe ich festgestellt, dass die Aussparung für Glühnase zu klein ist. Kann mir jemand den Innendurchmesser vom Glühnasenhalter geben? Des Weiteren wäre es super, wenn mir einer den Außendurchmesser der Dichtfläche von der Glühnase geben könnte, da ich der Meinung bin, dass diese bei mir zu klein ist.

Danke!

Liebe Grüße Michel
Wer fragt wird gescheit,
wer nicht fragt ewig Dumm bleibt!

Mit Öligen Grüßen Michel
Benutzeravatar
Michel
Bronze
 
Beiträge: 239
Registriert: 15.02.2006, 13:37

Re: Glühnasenhalter nicht fertig bearbeitet

Beitragvon Michel » 21.03.2019, 08:01

Guten Tag,

hat keiner ein Maß für mich? Ein Freund wollte heute das Unterteil bearbeiten.

Gruß Michel
Wer fragt wird gescheit,
wer nicht fragt ewig Dumm bleibt!

Mit Öligen Grüßen Michel
Benutzeravatar
Michel
Bronze
 
Beiträge: 239
Registriert: 15.02.2006, 13:37

Re: Glühnasenhalter nicht fertig bearbeitet

Beitragvon glockner09 » 21.03.2019, 09:25

Hallo Michel,
ich habe mal schnell die den Glühnasenhalter abgebaut.
Das Innenmaß der Glühnasenauflage im Halter hat bei mir einen Durchmesser von 142mm. Sieht auch alles original aus.
Die Dichtfläche der Glühnase hat 144,3mm Durchmesser, die Nase 159mm Außendurchmesser.
Gesamthöhe der Glühnase ist 124mm, die Dichtfläche ist dabei 9mm abgesetzt.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Mit besten Grüßen aus dem Erzgebirge.

Mirko
glockner09
Benutzer
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.09.2017, 18:24

Re: Glühnasenhalter nicht fertig bearbeitet

Beitragvon Michel » 21.03.2019, 10:45

Hallo Mirko,

vielen Dank!!!!

Genau das habe ich benötigt!


Liebe Grüße Michel
Wer fragt wird gescheit,
wer nicht fragt ewig Dumm bleibt!

Mit Öligen Grüßen Michel
Benutzeravatar
Michel
Bronze
 
Beiträge: 239
Registriert: 15.02.2006, 13:37


Zurück zu Pampa, Ursus, Kelly & Lewis, Le Percheron

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste