Titel

 

 

HSCS G35

Bulldog, aber nicht Lanz

HSCS G35

Beitragvon hasen70 » 25.07.2016, 06:03

Hallo,

hatte mich hier angemeldet, weil ich mich mit dem Gedanken trage einen HSCS G35 zu kaufen. Gibt es hier eventuell Besitzer von HSCS G35? Die Ersatzteillage für diese Traktoren ist ja sehr problematisch. Aber die Seltenheit dieser Schlepper fasziniert mich. Habe einen Famulusschlepper den ich über 2 Jahre lang aufwendig restauriert habe. Ja nun könnte also das 2. Projekt starten.

MfG hasen70
hasen70
Benutzer
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.07.2016, 09:01
Wohnort: bei Berlin

Re: HSCS G35

Beitragvon bohn » 15.10.2016, 09:39

hallo
ich habe zufällig deine Anfrage gelesen, ich habe seit ca. 6 Jahren einen Hscs G 35. Er wurde in Ungarn restauriert. Läuft sehr gut. Die Farbe ist grün, wurde von den Ungarn so gestrichen.
das Fahrzeug ist zweifach bereift, also ein kompletter Satz Luftreifen, und ein Satz Eisenreifen. Mit Eisenreifen sieht er allerdings uriger aus.
Ich hatte eine kleine Bulldogsammlung von der ich mich kleinweise getrennt habe, da ich Geld für Hausumbau und ähnliches brauchte.
Wenn du noch keinen gefunden hast und ich dein Interesse geweckt habe, kannst du mich gerne anrufen. Tel. 08629/495 Bohnert Reinhard
Standort des Traktors ist Südostbayern. Preislich stelle ich mir ca. 8000 Euro Verhandlungsbassis vor aber da kann man noch reden drüber.
mit freundlichen Grüßen
bohn
Benutzer
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.10.2016, 09:22


Zurück zu Pampa, Ursus, Kelly & Lewis, Le Percheron

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste