Titel

 

 

Doppelter Vorderachswinkel

Bulldog, aber nicht Lanz

Doppelter Vorderachswinkel

Beitragvon Michel » 26.06.2016, 21:24

Hallo,
warum gibt es einen einfachen und einen doppelten Vorderachswinkel?
Ich habe bei meinen Ursus einen doppelten Vorserachswinkel aber den zusätzlichen Winkel hinter dem Einfachen. Bei Delegro und Co. ist der zweite Winkel vor dem Einfachen. Sieht bei mir aus wie selbst geschweißt. Des Weiteren habe ich auch keine Nut für den Nutstein im Winkel.
Was ist bei einer gefederten Vorderachse normal?

Grüße
Wer fragt wird gescheit,
wer nicht fragt ewig Dumm bleibt!

Mit Öligen Grüßen Michel
Benutzeravatar
Michel
Silber
 
Beiträge: 222
Registriert: 15.02.2006, 12:37

Zurück zu Pampa, Ursus, Kelly & Lewis, Le Percheron

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron