Titel

 

 

Lochkreisdurchmesser Anwurfscheibe

Bulldog, aber nicht Lanz

Lochkreisdurchmesser Anwurfscheibe

Beitragvon stephanv » 12.07.2012, 22:34

Hallo zusammen,

ich will an meinen Ursus nun endlich mal die Anwurfscheibe anbauen. So nun brauch ich nur noch die 6 löcher zu bohren.
Hat einer vielleicht den Lochkreisdurchmesser parat?

Mit meinem Maßband habe ich so ca. 370 mm gemessen.

Einen schönen abend wünscht Stephan
stephanv
Benutzer
 
Beiträge: 65
Registriert: 07.06.2010, 11:30

Re: Lochkreisdurchmesser Anwurfscheibe

Beitragvon hirtetheo » 15.07.2012, 21:21

Hallo Stefan,

hab einen Pampa und dessen Anwurfscheibe ist mit drei Schrauben fest.
An den drei Schrauben kann ich schlecht ein Maßband anhalten.
Aber von Loch zu Loch sind es 310 mm und wenn ich das auf eine sechs Lochteilung umlege müsste der LK Ø 360 mm betragen.
Ob es beim Ursus ebenso ist "Schulterzuck" :kratz:

Gruß Hirte
Komisch, kaum macht man`s richtig klappt`s
Benutzeravatar
hirtetheo
Benutzer
 
Beiträge: 69
Registriert: 08.08.2010, 12:39
Wohnort: 57250 Netphen


Zurück zu Pampa, Ursus, Kelly & Lewis, Le Percheron

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron