Titel

 

 

Ölversorgung Hauptlager

Bulldog, aber nicht Lanz

Ölversorgung Hauptlager

Beitragvon pampa_jb » 29.01.2012, 20:31

Hallo zusammen,

habe gestern meine Kurbelwelle wieder eingebaut und dabei versucht den Weg der Hauptlagerschmierung nachzuvollziehen. Das Öl gelangt durch das Gehäuse und dem fest Schleifring zum losen Schleifring. Wenn der Motor läuft wird wohl das meiste Öl durch die Fliehkraft direkt ins Kurbelgehäuse gelangen. Das wenige Öl das den Weg nach innen zum Lager findet, wird wohl den Weg zurück ins Kurbelgehäuse nicht wieder finden, da es weder am Filzring noch am Schleifring vorbeikommt. Hat jemand schon genauer ergründet wie das Ganze funktionieren soll?

Gruß Jürgen
Benutzeravatar
pampa_jb
Benutzer
 
Beiträge: 41
Registriert: 01.12.2010, 13:58
Wohnort: SÜW

Zurück zu Pampa, Ursus, Kelly & Lewis, Le Percheron

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste