Titel

 

 

Ursus-Wohnwagen-Anhängekupplung

Bulldog, aber nicht Lanz

Ursus-Wohnwagen-Anhängekupplung

Beitragvon Fligenfrans » 08.01.2012, 21:22

Hallo ich fahre einen Ursus C45 und bin immer mit meinem Wohnwagen unterwegs.
Da der Wohnwagen natürlich auch alle Bewegungen, über die Kugel, vom Bulldog mit macht wird er auch sehr durchgeschüttelt.
Hat einer von euch schon mal versucht eine Anhängevorrichtung zu bauen die die Stöße abfängt oder wo kann man so etwas kaufen.

Beste Grüße Karsten
Benutzeravatar
Fligenfrans
Benutzer
 
Beiträge: 33
Registriert: 27.01.2011, 21:06

Re: Ursus-Wohnwagen-Anhängekupplung

Beitragvon Rainer » 09.01.2012, 22:50

Habe für meinen Bulldog so eine Anhängevorrichtung, die unter die Ackerschiene geschraubt werden kann. Diese ist anscheinend mit einem Gummiblock o.Ä. versehen. Man hat mir gesagt, dass da früher die Binder angehängt wurden, um diese vor den Stößen zu schützen. Mache die Tage mal ein Foto von der Anhängung.
Benutzeravatar
Rainer
Bronze
 
Beiträge: 602
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: 49565 Bramsche

Re: Ursus-Wohnwagen-Anhängekupplung

Beitragvon Fligenfrans » 10.01.2012, 08:00

Hallo
Bilder währen nicht schlecht.
Gruß Kartsen
Benutzeravatar
Fligenfrans
Benutzer
 
Beiträge: 33
Registriert: 27.01.2011, 21:06

Re: Ursus-Wohnwagen-Anhängekupplung

Beitragvon Rainer » 11.01.2012, 23:53

So, nun die versprochenen Fotos:

draufsicht

Bild

die Anhängung, muss wohl mittels Gummiblock gelagert sein

Bild

und nochmal von der Seite. Wie gesagt, mit der Großen Schraube wird die Anhängung unter der Ackerschiene befestigt.

Bild

Könnte mir vorstellen, dass sich so eine Anhängung auch nachbauen lässt.
Benutzeravatar
Rainer
Bronze
 
Beiträge: 602
Registriert: 10.02.2006, 00:11
Wohnort: 49565 Bramsche

Re: Ursus-Wohnwagen-Anhängekupplung

Beitragvon Fligenfrans » 12.01.2012, 19:23

Hallo Rainer

Danke für deine mühe aber leider kann ich die Bilder nicht öffnen.
Es währe sehr nett wenn du mir die Bilder per E Meile schicken könntest.

Karsten5967@web.de


Danke Karsten
Benutzeravatar
Fligenfrans
Benutzer
 
Beiträge: 33
Registriert: 27.01.2011, 21:06


Re: Ursus-Wohnwagen-Anhängekupplung

Beitragvon bussenlanz » 14.01.2012, 08:42

Hallo
Super Teil so etwas bekommt man bestimmt nicht mehr.
Danke für die Bilder
Gruß Wolfgang
bussenlanz
Benutzer
 
Beiträge: 42
Registriert: 18.08.2010, 08:42
Wohnort: 27374 Visselhövede

Re: Ursus-Wohnwagen-Anhängekupplung

Beitragvon Pfrank » 14.01.2012, 17:09

Hallo Zusammen

Einen Haken hat das aber, ich hatte das auch schon mal vor. Das Problem dabei ist dass der Schwingungsdämpfer bzw. das "Innenteil" wo man anhängt sich komplett drehen kann. Wenn du dort einen "schweren" Anhänger dran hängst und um die Kurve fährst, dann hast du einen Knoten drin :oops: !!

Schönes WE
Pfrank
Lautlos Schalten!
Benutzeravatar
Pfrank
Bronze
 
Beiträge: 179
Registriert: 05.02.2007, 17:56
Wohnort: Klein-Förste

Re: Ursus-Wohnwagen-Anhängekupplung

Beitragvon Fligenfrans » 16.01.2012, 19:27

Hallo Reiner
Besten dank für die Bilder so in der Art dachte ich mir das auch schon nur wahrscheinlich mit 2 Wellen um das verdrehen zu vermeiden.
Dachte auch schon an ein Vierkant aber da bin ich mir nicht sicher ob das nicht doch anfängt zu haken oder zu klemmen.
Na mal sehen was der Winter noch so bringt sind ja noch ein Paar lange Abende um so etwas aus zu tüfteln.

Grüße Karsten
Benutzeravatar
Fligenfrans
Benutzer
 
Beiträge: 33
Registriert: 27.01.2011, 21:06


Zurück zu Pampa, Ursus, Kelly & Lewis, Le Percheron

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron