Titel

 

 

Ursus lichtmaschine Ritzel/Halter Getriebe

Bulldog, aber nicht Lanz

Ursus lichtmaschine Ritzel/Halter Getriebe

Beitragvon Ursulatore » 04.04.2018, 10:48

Moin zusammen.
Folgendes Problem:

Bei meinem Ursus ging die Ladekontrollleuchte nicht aus nach Erneuerung der Elektrik. Ich habe die Lichtmaschine ausgebaut durchgeprüft und sie gibt strom ab. Als ich sie wieder eingebaut habe ist mir aufgefallen das die Ritzel der Lima und der Getriebewelle gar nicht ineinander greifen. Ich habe den Bulldog laufen lassen mit eingebauter Lima und den Staubdeckel des Lagers außen an der Lima entfernt-> Vermutung bestätigt, Lima dreht gar nicht im eingebauten Zustand. Der Halter ist ursprünglich mit einer Hydraulikpumpe ausgestattet gewesen die jedoch abgebaut wurde da die Gesamte Hydraulik rausgeflogen ist. Brauche ich jetzt einen anderen Lima Halter oder ist vielleicht ein falsches Ritzel auf der Lima? Kann nicht sagen ob es vorher mit montierter Hydraulikpumpe alles gefluchtet hat. Würde mich über Hilfe freuen.

Lima Bezeichnung ist P7b12/13/1500
Ritzel wenn ich richtig gezählt habe 16 Zähne
Gruß Ursulatore
Ursulatore
Benutzer
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.01.2018, 08:13
Wohnort: 26605

Re: Ursus lichtmaschine Ritzel/Halter Getriebe

Beitragvon Ursulatore » 04.04.2018, 11:00

Hier noch ein Foto.


Bild
Ursulatore
Benutzer
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.01.2018, 08:13
Wohnort: 26605

Re: Ursus lichtmaschine Ritzel/Halter Getriebe

Beitragvon Lanzi67 » 04.04.2018, 18:56

Hallo!
Daz Zahnrad auf der Getriebewelle müsste 39 Zähne haben und auf der Lima 16, so ist das bei mir, hab eine Käfer-Lima drinn und hab mir ein passendes Zahnrad anfertigen lassen.
Gruß
Gruß lanzi67
(Jörg)
Benutzeravatar
Lanzi67
Bronze
 
Beiträge: 705
Registriert: 08.02.2007, 14:10
Wohnort: 08294 Lößnitz/Erzgebirge

Re: Ursus lichtmaschine Ritzel/Halter Getriebe

Beitragvon Ursulatore » 04.04.2018, 19:28

Ja das Getriebezahnrad zählen ist grad ein bisschen schwierig mit angebauten Halter... 16 Zähne Ritzel passt dann ja
Ursulatore
Benutzer
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.01.2018, 08:13
Wohnort: 26605

Re: Ursus lichtmaschine Ritzel/Halter Getriebe

Beitragvon engineer » 05.04.2018, 16:02

Markiere einfach einen Zahn und laß jemand die Kurbelwelle bei ausgebauter Zündkerze drehen,bis die Markierung wieder auftaucht. Am besten zweimal,falls man sich verzählt.
engineer
Bronze
 
Beiträge: 164
Registriert: 23.06.2014, 09:59
Wohnort: 91793


Zurück zu Pampa, Ursus, Kelly & Lewis, Le Percheron

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste