Titel

 

 

Schwindel-Angebote

Schwindel-Angebote

Beitragvon Philipp Hügel » 06.11.2012, 17:57

Hallo zusammen,

was haltet ihr von diesen "Angeboten" :shock: : Google-Suche nach "Der Bulldog ist mechanisch absolut NEUWERTIG, läuft sehr sauber und hat teileweise noch den ORIGINALEN LACK !!!"? Der Bulldog war gestern abend auch kurz bei mobile.de eingestellt.

Das sieht mir doch sehr merkwürdig aus :kratz: . Weiß jemand etwas darüber? Wer will da "Schnäppchenjäger" hereinlegen?

Oder kennt jemand diesen Bulldog, dessen Bilder für diese "Angebote" verwendet wurden: Bilder vom angeblich zum Verkauf stehenden Bulldog?

Grüße
Philipp
Benutzeravatar
Philipp Hügel
Silber
 
Beiträge: 296
Registriert: 22.08.2008, 11:34
Wohnort: 76227 Karlsruhe

Re: Schwindel-Angebote

Beitragvon Umbaubulldog » 07.11.2012, 06:45

Moin
Der Bulldog wurde schonmal im April angeboten.
Habe den guten Mann angeschrieben.
Darauf kam nur zurück das er selbständig ist und in ner krise steckt. Und dasder Bulldog in England steht und er erst hier rüber geholt werden muss.
Ich müsste erstmal die Transportkosten zahlen und wenn er hier ist könnte ich mir immernoch überlegen ob ich den Bulldog haben möchte. Wenn nicht würde ich das Geld zurück bekommen.
Ich habe da lieber die Finger von gelassen.
Gruß
Rost ist meine Farbe

Deutz D15
Lanz 2416
Lanz 6006 A
Ursus C 45
Benutzeravatar
Umbaubulldog
Benutzer
 
Beiträge: 25
Registriert: 11.07.2012, 18:40
Wohnort: 24623 Grossenaspe

Nepper, Schlepper, ...

Beitragvon Philipp Hügel » 07.11.2012, 08:55

Hallo Ramon,

ich dachte mir sowas. Klingt ganz nach "Nepper, Schlepper, ...".

Von der Masche mit dem Transport habe ich auch schon mehrfach gehört. Da ging es meist um vermeintlich "günstige" Halbdiesel-Bulldogs, die angeblich aus Griechenland oder Spanien kommen sollten...

Grüße
Philipp
Benutzeravatar
Philipp Hügel
Silber
 
Beiträge: 296
Registriert: 22.08.2008, 11:34
Wohnort: 76227 Karlsruhe

Re: Schwindel-Angebote

Beitragvon Kraftgespann » 29.11.2012, 13:04

Moin,

dieser Bulldog wurde vor geraumer Zeit auch schon bei Ebay angeboten. Der Preis lag da allerdings um ein vielfaches höher wenn ich mich recht erinnere.Verkauft wurde er aber damals nicht.Scheint auch ein Griechenlandheimkehrer zu sein. Ich wäre grundsätzlich skeptisch wenn irgendwas zum Verkauf steht und nicht "mal eben" besichtigt werden kann. Wer wirklich auf so ein Angebot reinfällt, der will es nicht anders. Gute Bulldogs gibt es genug, die kosten aber allesamt gutes Geld.

Gruß Martin
Kraftgespann
Bronze
 
Beiträge: 83
Registriert: 06.11.2009, 08:32
Wohnort: BOR

Re: Schwindel-Angebote

Beitragvon Rohoelzuender » 29.11.2012, 20:05

Hallo,

Ebay hat natürlich den Vorteil, man kann per paypal zahlen und muss das Geld nicht in der Alditüte zum Verkäufer schleppen...

Bombensicher!

Gruß Gordon
Rohoelzuender
Platin
 
Beiträge: 2755
Registriert: 08.12.2007, 12:26
Wohnort: 34289 Oberelsungen

Re: Schwindel-Angebote

Beitragvon Lanzandi » 30.11.2012, 16:43

Derlei Maschen gibt es genug, gerade im Automobilsektor.

Dennoch, mir ist auch mal ein 4016 angeboten worden, Toprestaurierte Maschine, angeblich in Spanien stationiert. Adresse etc war alles dabei.
Preis lag bei 7500 Eur, also echt Interessant.
Erst wollte der Verkäufer den vollen Preis plus 500 Eur. transport, als ich darauf keine Reaktion zeigte "nur" noch 2000 Eur u den Rest bei Ankunft, letztlich gab er sich auch mit den 500 zufrieden.

Das Dumme an der ganzen Sache war nur das ich den bebilderten Bulldog kannte.... Die Fotos zeigten eine Maschine aus dem Raum Bayern und die Adresse in Spanien erwies sich bei google earth als "schwarzes" nicht eindeutig Fotographiertes LOCH.

Moral: Passt auf bei den Dingen die euch angeboten u verkauft werden... Die schlimmere Stufe wird ja aktuell im Beitrag von rüro diskutiert... !

Ps.: Mit dem "Verkäufer" des Bulldogs der hier angesprochen ist, hatte ich auch Kontakt... Nach der ersten Mail war schon klar was los ist. Der hat sich nicht ganz soviel Mühe geben ;)
Lanzandi
Silber
 
Beiträge: 356
Registriert: 26.05.2006, 20:12
Wohnort: ???

Er ist wieder da...

Beitragvon Philipp Hügel » 24.06.2014, 21:31

Aus aktuellem Anlass...
Dateianhänge
20130523_Schwindel-Angebot.png
Schwindel-Angebot vom 23.05.2013
Benutzeravatar
Philipp Hügel
Silber
 
Beiträge: 296
Registriert: 22.08.2008, 11:34
Wohnort: 76227 Karlsruhe

Re: Schwindel-Angebote

Beitragvon Jerry » 24.06.2014, 23:56

Der ist momentan sogar hier im Forum inseriert....

http://www.lanzbulldog.de/kleinanzeigen/kleinanzeigen_display.php?id=8037

Bei ebay Kleinanzeigen auch...
Gruß

Christian
______________________________________________________________________________________________________________________________
Lanz D7506 '40
Lanz D5006A '44/'57
Benutzeravatar
Jerry
Silber
 
Beiträge: 243
Registriert: 02.06.2009, 22:30
Wohnort: 37154 Northeim

Re: Schwindel-Angebote

Beitragvon Rainer » 21.03.2015, 10:41

Habt ihr mal die Story um den Angeblichen HR4 in Ebay kleinanzeigen verfolgt? Was bitte hat das zu bedeuten?

Hier der vollständige Text, da die Anzeige auch schon wieder raus ist: "Leider hat do eine Deutsche DS mein Inserat löschen lassen. Mi 99% Sicherheit werde ich das Fahrzeug einem Holländer Händler für 500€ verkaufen, er hat genügend ausgaben für Transport, war auch nicht nervig. Er konnte mein Inserat lesen, was über 300 Deutsche nicht konnten." (Quelle: peter, Pritvater Anbieter seit 16.06.2014)
Dateianhänge
anzeige_peter.JPG
Benutzeravatar
Rainer
Gold
 
Beiträge: 602
Registriert: 09.02.2006, 23:11
Wohnort: 49565 Bramsche

Re: Schwindel-Angebote

Beitragvon reima » 21.03.2015, 21:09

Ich habe die verschiedenen Anzeigen verfolgt. Mir kam die Sache mit jeder weiteres Anonce dubioser vor. Ursprünglich sollte er ja 5000 Kosten. Laut Beschreibung ja der Fund schlechthin, Bilder wurden dann für den 23.3 angekündigt, dann doch nicht wegen Grippe, aber gleich zwei verschiede abholadressen öffentlich........entweder es hat sich einer einen Spaß gemacht oder es diente dazu mal so die Interessenten auszuhorchen was die daheim stehen haben oder sonst wissen.
Benutzeravatar
reima
Silber
 
Beiträge: 252
Registriert: 19.11.2006, 19:35
Wohnort: Leidersbach


Zurück zu Kultur, Treffpunkte und Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast