Titel

 

 

Phantasiebulldogs

Re: Phantasiebulldogs

Beitragvon Rohoelzuender » 06.08.2014, 18:25

Hallo,

Wundert mich das sich Manche noch an solchen Bulldog stören oder sich darüber wundern. Sind doch die unvermeidlichen Auswüchse der Eiler Hysterie. Aber die Bulldoge als Kühlerfigur oben drauf hat schon was. Da hätte Lanz damals auch darauf kommen können. In der Werbung für den HL ist eine Bulldoge teilweise abgebildet. Schön gemachte Werbung. Auf einem Teilemarkt, Nordhorn oder Alsfeld, habe ich bei einem Händler diese Kühlerfigur liegen sehen. Helft mir mal auf die Sprünge bei welchem?

Was mir allerdings wirklich nicht gefällt ist die starke Qualmerei. Der macht meinen TWN´s ja Konkurrenz. Das geht ja mal gar nicht! :wink:

Gruß Gordon
Rohoelzuender
Platin
 
Beiträge: 2755
Registriert: 08.12.2007, 12:26
Wohnort: 34289 Oberelsungen

Re: Phantasiebulldogs

Beitragvon engineer » 06.08.2014, 18:52

Hallo Gordon,
die Bulldogge die sich viele auf ihren Bulldog schrauben ist die Kühlerfigur des amerikanischen Nutzfahrzeug-Herstellers Mack. Hat mit Bulldogs soviel zu tun wie ein Mercedes-Stern.
Meist haben solche Fahrzeuge hinten auch noch das breite Lanz- Dampfmaschinenschild in Messing das ebensowenig an einen Bulldog gehört. Das ist wie ein Stahldeutz mit Magirus-Zeichen oder ein R 40 mit Rheinstahl-Bogen aufm Kühler. Ich kenne auch einen der auf den Steckbrief seines Schmiedag-Hansa als Hersteller Hansa-Lloyd schreibt!

Gruß Thomas
engineer
Silber
 
Beiträge: 148
Registriert: 23.06.2014, 09:59
Wohnort: 91793

Vorherige

Zurück zu Kultur, Treffpunkte und Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste