Titel

 

 

Lanz im Einsatz

Lanz im Einsatz

Beitragvon Pfrank » 04.08.2011, 09:12

Hallo

Wir sind gerade voll in der Ernte und uns hat einer unserer moderneren "Kaufhaustrecker" im Stich gelassen :( . Reparieren fiel in der kurzen Zeit wo es mal gerade nicht geregnet hat erst mal aus. So musste der Halbdiesel als Spitzenbrecher her halten...
Da kann man sich wenigstens drauf verlassen :wink:
Habt Ihr auch Einsatzfotos??

Viele Grüße
Pfrank (auf besseres Wetter wartend...)
Dateianhänge
Weizenfahren. 3.jpg
Weizenfahren. 3.jpg (24.21 KiB) 7180-mal betrachtet
Weizenfahren. 2.jpg
Weizenfahren. 2.jpg (24.89 KiB) 7180-mal betrachtet
Weizenfahren. 1.jpg
Weizenfahren. 1.jpg (21.7 KiB) 7180-mal betrachtet
Lautlos Schalten!
Benutzeravatar
Pfrank
Silber
 
Beiträge: 178
Registriert: 05.02.2007, 16:56
Wohnort: Klein-Förste

Re: Lanz im Einsatz

Beitragvon Pfrank » 04.08.2011, 09:13

Stroh fahren...
Dateianhänge
Strohwagen 2.jpg
Strohwagen 2.jpg (29.2 KiB) 7179-mal betrachtet
Strohwagen 1.jpg
Strohwagen 1.jpg (28.47 KiB) 7179-mal betrachtet
Lautlos Schalten!
Benutzeravatar
Pfrank
Silber
 
Beiträge: 178
Registriert: 05.02.2007, 16:56
Wohnort: Klein-Förste

Re: Lanz im Einsatz

Beitragvon Pampa T 02 » 05.08.2011, 10:22

Moin,
da der Pampa noch immer nicht läuft, musste der Kleine wieder zeigen, was in Ihm steckt.
8,08 T vom Land gezogen leicht Berg an :wink:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Gruß Benjamin Herbst
http://www.lanzbulldogclub-werxhausen.de/cms/
Benutzeravatar
Pampa T 02
Silber
 
Beiträge: 158
Registriert: 05.03.2007, 14:53
Wohnort: 37154 Northeim

Re: Lanz im Einsatz

Beitragvon Lutz » 11.08.2011, 08:28

Moin Benny,
tolle Bilder, die Du gemacht hast.
In schwarz-weiß wirkt das gleich ganz anders.

Gruß Lutz
Schwatt rut!!!
Benutzeravatar
Lutz
Silber
 
Beiträge: 184
Registriert: 23.08.2007, 09:55
Wohnort: Brunsbüttel

Re: Lanz im Einsatz

Beitragvon thomch » 11.08.2011, 19:29

Hallo Benny

Hast du hinten auch noch die alten 8x24" Felgen montiert.
Wenn ja, was für ne Reifengrösse hast du montiert?
Früher waren das ja 11.25x24" welche aber heute nicht mehr erhältlich sind

Gruss Thomas
thomch
Bronze
 
Beiträge: 50
Registriert: 26.04.2010, 19:09
Wohnort: Fahrni, Schweiz

Re: Lanz im Einsatz

Beitragvon Rainer » 11.08.2011, 19:54

Benny müsste 28" drauf haben. Bei meinem Bulldog habe ich hinten 12.4-24 drauf gemacht. Die bauen aber nicht sehr hoch, daher würde ich jetzt auf 13.6 - 24 gehen. Werde das bei gelegenheit auch testen, habe hier noch nen Satz gebrauchte auf dem Silo liegen.
Benutzeravatar
Rainer
Gold
 
Beiträge: 602
Registriert: 09.02.2006, 23:11
Wohnort: 49565 Bramsche

Re: Lanz im Einsatz

Beitragvon bulldogfan » 12.08.2011, 15:46

Hallo,

Gestern beim Saatgut holen. Kurz danach fing es an zu Regnen und der 3 Achser musste dringend ins Trockene. Da der Schlepper der das sonst macht unterwegs war musste der Bulldog ran. Mehr als der 2 Gang war im Feld nicht möglich :fahrer:

Gruss an alle,
Dateianhänge
P1000718.JPG
P1000718.JPG (40.59 KiB) 6413-mal betrachtet
P1000715.JPG
P1000715.JPG (37.02 KiB) 6413-mal betrachtet
Benutzeravatar
bulldogfan
Silber
 
Beiträge: 242
Registriert: 11.02.2007, 18:09
Wohnort: belgien

Re: Lanz im Einsatz

Beitragvon Pampa T 02 » 12.08.2011, 16:28

Moin,
vielen Dank für die positive Resonanz, leider ist die Ernte für dieses Jahr schon fast wieder vorbei...
Aber die Nächste kommt!
Der Kleine hat hinten 12.4-28 montiert nach unseren Meinung die optimale Bereifung.
Er wurde 1950 original mit 10-28 ausgeliefert.
Bild

Gruß Benjamin Herbst
http://www.lanzbulldogclub-werxhausen.de/cms/
Benutzeravatar
Pampa T 02
Silber
 
Beiträge: 158
Registriert: 05.03.2007, 14:53
Wohnort: 37154 Northeim

Re: Lanz im Einsatz

Beitragvon Rainer » 02.08.2013, 10:03

Hole das Thema mal wieder hoch, es ist ja mal wieder Ernte.

Bild

Und Stoppelsturz steht auch schon an.

Bild

Bild
Benutzeravatar
Rainer
Gold
 
Beiträge: 602
Registriert: 09.02.2006, 23:11
Wohnort: 49565 Bramsche

Re: Lanz im Einsatz

Beitragvon GuidoKri » 02.08.2013, 14:32

Hi !
... hab' da auch was...

image.jpg


image.jpg
GuidoKri
Silber
 
Beiträge: 258
Registriert: 09.02.2006, 23:00
Wohnort: Selfkant

Re: Lanz im Einsatz

Beitragvon gisybert » 03.08.2013, 18:08

Der erste Einsatz nach jahren u Totalrestauration im Mai 2012
Schon komisch nach langer Zeit das sonst so vertraute tuckern zu hören. Da achtet mann auf jedes noch so kl Geräusch:-)
Dateianhänge
erster 2016 Einsatz.jpg
gisybert
Benutzer
 
Beiträge: 31
Registriert: 10.01.2012, 10:26

Re: Lanz im Einsatz

Beitragvon Brennholzer » 03.08.2013, 21:07

Hallo,

könnte fast mein 16er im Einsatz sein. Bis auf den originalen alten Lack. So ein Einsatz tut dem Bulldog immer gut!

Gruß
Der Brennholzer
am Bulldog wackelt fast alles (..)
Brennholzer
Benutzer
 
Beiträge: 18
Registriert: 28.04.2013, 14:42

Re: Lanz im Einsatz

Beitragvon Chicken » 05.08.2013, 14:24

Hallo!

Lanz D6006 vor 5 m³ Marchner Güllefassl.
Wird die nächsten 3 Tage im Einsatz sein :wink:

EDIT: Noch ein kurzes Video dazu vom Auftanken: http://www.youtube.com/watch?v=Hczfmj9dR7E

Bild
Lieber Gruß,
Dr. Alex Lange

Lanz D6006 mit Hydraulik und verlagerter Zapfwelle
Lanz D9532 (ehemals D9506)
John Deere R

Informationen rund um den Pampa und Miniatur-Stationärmotoren: http://www.pampa-traktor.de
Benutzeravatar
Chicken
Gold
 
Beiträge: 806
Registriert: 09.02.2006, 23:24
Wohnort: 85376 Freising, Oberbayern

Re: Lanz im Einsatz

Beitragvon Michael Bach » 08.08.2013, 22:07

Guten Abend zusammen,

vielen Dank für die herzerfrischenden Bilder!
Wenn Ihr was wißt: ab wann wurde bei der Raupe die längeren Kühler-Elemente verbaut?
Leider habe ich die Bedeutung der Schlepper-Nummern zu spät erkannt, das fällt mir immer
wieder auf die Füße. (Gordon, das ist eine Selbstkritik).

Beste Grüße aus Berlin

Michael Bach
Michael Bach
Silber
 
Beiträge: 160
Registriert: 10.02.2006, 18:03
Wohnort: Berlin

Re: Lanz im Einsatz

Beitragvon LanzLinde » 18.08.2013, 09:50

Hier mal ein paar Bilder von meinen Bulldogs im Einsatz.

11032011(001).jpg
10072010.jpg
Benutzeravatar
LanzLinde
Silber
 
Beiträge: 124
Registriert: 26.12.2008, 20:03

Nächste

Zurück zu Kultur, Treffpunkte und Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste