Titel

 

 

Reifen für überwiegende Straßenfahrt

Reifen für überwiegende Straßenfahrt

Beitragvon Chicken » 11.09.2014, 06:52

Hallo!

Ich habe die Vorderreifen bei meinem 60er innerhalb von 4 jahren komplett herunter gefahren und benötige für den kommenden TÜV im Frühjahr neue.
Ich habe die Vorspur schon nahezu komplett rausgenommen, aber durch den starken Sturz der Räder nutzen sie sich trotzdem sehr schnell ab. Bei dem momentan noch verbauten Satz handelt es sich um Mitas Reifen mit TF-05 Profil (Mittlerweile komplett abgefahren).

Gibt es für häufige Straßenfahrt ein besseres profil oder allgemein haltbarere Reifen, oder muss man damit leben, dass man als Vielfahrer alle 4 jahre neue Vorderreifen benötigt?

Die hinteren sind soweit noch OK, da ist vielleicht 1 cm abgefahren.
Lieber Gruß,
Dr. Alex Lange

Lanz D6006 mit Hydraulik und verlagerter Zapfwelle
Lanz D9532 (ehemals D9506)
John Deere R

Informationen rund um den Pampa und Miniatur-Stationärmotoren: http://www.pampa-traktor.de
Benutzeravatar
Chicken
Gold
 
Beiträge: 806
Registriert: 09.02.2006, 23:24
Wohnort: 85376 Freising, Oberbayern

Re: Reifen für überwiegende Straßenfahrt

Beitragvon Rohoelzuender » 11.09.2014, 13:02

Hallo,

Bei den preislich anspruchsvolleren Reifen, nennen wir Sie mal so, wie z.B. Continental hast Du eine wesentlich längere Lebensdauer. Die Gummimischung macht´s. Inwieweit sich ein teurer Reifen gegenüber dem billigeren bezahlt macht ist die zweite Frage. Hängt nicht zuletzt vom Preisunterschied ab und ob man die Montage selber vornimmt oder eine Werkstatt beauftragt. Muss man probieren und für sich selber ausrechnen, ob sich der teure Reifen wirklich rentiert. Bei dem von Dir geschilderten Fall hilft zur Lebensdauerverlängerung auch schon mal ein drehen des Reifens auf der Felge, damit Sie sich gleichmässiger abnutzen.

Gruß Gordon
Rohoelzuender
Platin
 
Beiträge: 2755
Registriert: 08.12.2007, 12:26
Wohnort: 34289 Oberelsungen

Re: Reifen für überwiegende Straßenfahrt

Beitragvon Christian01 » 11.09.2014, 21:22

Hallo,

ich habe auf meinem 60er grobe LKW Reifen von Mitas in 8.25-20 montiert.

Würde mal behaupten das die fast ewig halten.

Gruß

Christian
Christian01
Bronze
 
Beiträge: 76
Registriert: 31.08.2008, 14:50


Zurück zu allgemeine Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste