Titel

 

 

2 Kammer Rückleuchte und Anhänger

2 Kammer Rückleuchte und Anhänger

Beitragvon falcon » 09.09.2014, 12:22

Hallo zusammen,

ich mache mir schon seit geraumer Zeit Gedanken und habe noch nirgendwo eine Lösung gefunden....

Bei meinen Traktoren ist eine Zweikammer Rückleuchte verbaut, beim Bremsen laufen die Blinklichter als Bremslicht soweit richtig.
Mein Problem ist nur: Beim Anhänger / Wohnwagen (Dreikammer mit eigenem Bremslicht) sind die Blinklichter dann ja auch Bremslicht und die eigendlichen Bremslichter ohne funktion...
So wie ich das in der Strassenverkehrsordnung gelesen habe, müssen alle verbauten Teile (Lichter) funktionieren, können sie aber so ja nicht.

Wie ist das bei euch bzw. wie geht ihr damit um? Gibt es für alte Zugmaschinen da eine Ausnahme?!
Porsche Junior 108 KH, Bj. 1960
Ursus C45, Bj. 1949
Lanz 5006, Bj. 1956
Benutzeravatar
falcon
Bronze
 
Beiträge: 93
Registriert: 27.05.2014, 12:25
Wohnort: Duisburg

Re: 2 Kammer Rückleuchte und Anhänger

Beitragvon GuidoKri » 09.09.2014, 17:21

Hallo !
...kommt drauf an, wie man das verkabelt...
Du kannst vom Bremslichtschalter (Ausgang) doch auch zu deiner Anhängersteckdose gehen (ich glaube 54g/rot). Gleichzeitig geht der Bremslichtausgang auf den Warnblinkschalter (zumindest bei Bosch), der dann diese Vorrangschaltung 'übernimmt'.
2-Kammer am Traktor und 3-Kammer am Anhänger ist also kein Problem.

Gruß Guido
GuidoKri
Silber
 
Beiträge: 258
Registriert: 09.02.2006, 23:00
Wohnort: Selfkant

Re: 2 Kammer Rückleuchte und Anhänger

Beitragvon falcon » 10.09.2014, 06:21

An ein eigenes Kabel vom Bremslichtschalter aus habe ich auch schon gedacht. Dann kann ich das so einstellen, das beim Anhänger nicht die Blinklichter beim Bremsen leuchten?
Porsche Junior 108 KH, Bj. 1960
Ursus C45, Bj. 1949
Lanz 5006, Bj. 1956
Benutzeravatar
falcon
Bronze
 
Beiträge: 93
Registriert: 27.05.2014, 12:25
Wohnort: Duisburg

Re: 2 Kammer Rückleuchte und Anhänger

Beitragvon bulli1706 » 28.10.2014, 13:28

hallo falcon
An Deiner Anhängersteckdose hattest Du bisher die Klemme L und R mit den hinteren Blinkleuchten 54L und 54R von Deinem Trecker verbunden.
Darum funktionieren die Blinkleuchten von Deinem Anhänger auch als Blinkbremslicht. Wenn Du die Klemme 54 der Anhängersteckdose standartmäßig mit dem Bremslichtschalterausgang verbindest, hast Du am Anhänger doppeltes Bremslicht auf beiden Seiten und beim Blinken einseitig. Das ist nicht schön aber auch nicht schlimm.
Wenn Du das abändern möchtest, verbindest Du die Steckdosenklemmen L und R nicht mit den hinteren (54L/54R) sondern mit den vorderen (L/R) Blinkleuchten.
Dann kannst Du wieder jeden normalen Anhänger mit Dreikammerleuchte anschließen.
Zum besseren Verständnis diese 2 Zeichnungen. Der Blinkerschalter befindet sich in dem orangenen Feld.
Bild
Bild
kiek nich int Muuslock ... kiek nah de Sünn !
Benutzeravatar
bulli1706
Silber
 
Beiträge: 316
Registriert: 17.12.2007, 22:21
Wohnort: 24855 Gammellund

Re: 2 Kammer Rückleuchte und Anhänger

Beitragvon falcon » 28.10.2014, 16:07

Hallo Bulli

danke für die ausführliche Antwort mit Zeichnung. Das werde ich mal dem Elektriker meines Vertrauens zeigen und dann versuchen so verkabeln.
Bisher dachte ich immer ich muss am Traktor den Fehler suchen, dabei ist es das Kabel zum Anhänger, gut zu wissen...
Porsche Junior 108 KH, Bj. 1960
Ursus C45, Bj. 1949
Lanz 5006, Bj. 1956
Benutzeravatar
falcon
Bronze
 
Beiträge: 93
Registriert: 27.05.2014, 12:25
Wohnort: Duisburg


Zurück zu allgemeine Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast