Titel

 

 

Zirkuswagen / Schaustellerwagen restaurieren

Re: Zirkuswagen / Schaustellerwagen restaurieren

Beitragvon Lutz » 24.09.2013, 09:52

Hallo Rainer,
der Ofen, Bett und Schrank sind festgeschraubt.
Kenne das Gerüttel von meinem alten Bauwagen.
Da ist auch schon mal das Fenster rausgefallen.
Sollte aber bei dem Wagen jetzt nicht mehr passieren, ist alles recht massiv gebaut.

Gruß Lutz
Schwatt rut!!!
Benutzeravatar
Lutz
Silber
 
Beiträge: 184
Registriert: 23.08.2007, 09:55
Wohnort: Brunsbüttel

Re: Zirkuswagen / Schaustellerwagen restaurieren

Beitragvon CliftonCohens » 06.01.2014, 06:49

Lutz hat geschrieben:Moin, moin!
Hier noch einige Fortschritte.
Der Druckluftkessel am Drehkranz ist Aufgrund der AUflaufbremse überflüssig.
Diesen habe ich gegen einen Edelstahltank für Frischwasser getauscht.
Hier passen ca. 60 Liter Wasser rein. Das Waschbecken bekommt eine Fußpumpe zum Fördern.
Die Elektrik ist soweit vorbereitet. Jetzt fehlt noch das Solarmodul und die Betteriehalter muß ich noch unterbringen.
Ein kleiner Wandschrank hat sich freiwillig als Sicherungskasten geopfert. Ein passendes Voltmeter habe ich in der Tür eingebaut.
Die Fenster haben jetzt im unteren Bereich eine Hinterlüftung aus Sintermetall in 1/2" bekommen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Fantastische Arbeit .. Vielen Dank für so schöne Bilder .. Es gibt viel von Ihnen zu lernen, und ich würde gerne ähnliche Veränderungen zu machen ..
CliftonCohens
Benutzer
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.01.2014, 06:12

Re: Zirkuswagen / Schaustellerwagen restaurieren

Beitragvon CliftonCohens » 06.01.2014, 17:56

CliftonCohens hat geschrieben:
Lutz hat geschrieben:Moin, moin!
Hier noch einige Fortschritte.
Der Druckluftkessel am Drehkranz ist Aufgrund der AUflaufbremse überflüssig.
Diesen habe ich gegen einen Edelstahltank für Frischwasser getauscht.
Hier passen ca. 60 Liter Wasser rein. Das Waschbecken bekommt eine Fußpumpe zum Fördern.
Die Elektrik ist soweit vorbereitet. Jetzt fehlt noch das Photovoltaik und die Betteriehalter muß ich noch unterbringen.
Ein kleiner Wandschrank hat sich freiwillig als Sicherungskasten geopfert. Ein passendes Voltmeter habe ich in der Tür eingebaut.
Die Fenster haben jetzt im unteren Bereich eine Hinterlüftung aus Sintermetall in 1/2" bekommen.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Fantastische Arbeit .. Vielen Dank für so schöne Bilder .. Es gibt viel von Ihnen zu lernen, und ich würde gerne ähnliche Veränderungen zu machen ..
CliftonCohens
Benutzer
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.01.2014, 06:12

Re: Zirkuswagen / Schaustellerwagen restaurieren

Beitragvon Hartmeyer » 30.03.2017, 21:01

Kann mir jemand einen Händler Adresse geben wo ich die profilbretter Sachsenstab Bekomme?
Hartmeyer
Silber
 
Beiträge: 116
Registriert: 11.02.2006, 12:24
Wohnort: 33428 Greffen

Re: Zirkuswagen / Schaustellerwagen restaurieren

Beitragvon SvenS » 31.03.2017, 16:49

Schon wieder ein Thread in dem sämtliche Bilder durch externe Hoster verloren gegangen sind... :(

Sven
www.lanzbulldog.de

"Der Motor des Bauern kann nicht einzylindrig genug sein" - Fritz Huber
Benutzeravatar
SvenS
Administrator
 
Beiträge: 237
Registriert: 09.02.2006, 17:30
Wohnort: Aachen

Vorherige

Zurück zu allgemeine Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast