Titel

 

 

Anlass Probleme mit 2016er

Anlass Probleme mit 2016er

Beitragvon Meanman » 13.02.2011, 13:58

Da mein Schlepper schlecht zu starten war habe ich den Motor überholt. Kolben,Bolzen und Ringe neu,Büchse geschliffen ,desweiteren wurde die Kopfdichtung und die Einspritzdüse erneuert und auf 120 atü eingestellt und der Regler neu gelagert. Jetzt springt er zwar sehr gut an aber wenn er kalt ist fast immer rückwärts.
Meine Frage nun, wo liegt der Fehler?
Nachfolgend meine Einstellwerte: Spaltmaß - 1,1mm(0,8-1,5)
OT Maß - 21,00 mm
Förderbeginn - 7,00 mm (5,3 - 7,8)
Regler - 0,2 mm (0,1 - 0,5 mm)
Für Eure Hilfe danke ich im Vorraus.

Gruß
Der Schorsch
Meanman
Benutzer
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.04.2008, 18:41
Wohnort: Leutershausen

Re: Anlass Probleme mit 2016er

Beitragvon Volker » 13.02.2011, 23:23

Hallo, eine mögliche Ursache wäre die Vorglühanlage. Wenn die Glühkerze nicht ausreichend glüht , kann
der Motor ebenfalls falschherum anlaufen.

Gruß Volker
Volker
Bronze
 
Beiträge: 67
Registriert: 22.04.2006, 19:24
Wohnort: 66907 Westpfalz

Re: Anlass Probleme mit 2016er

Beitragvon frank.schock » 10.05.2011, 06:46

Hallo Schorsch,
habe denselben Bulldog und ihn über den Winter auch renoviert, da er nie richtig angesprungen ist. Nun habe ich neue Kolbenringe, neuen Kolbenbolzen, Zylinderkoppf planen lassen, Überholung vom Boschdienst der Einspritzdüse, Dieselpumpe, Anlasser, neue Batterie u.a.. Er hat jetzt eine riesen Kompression. --> Kann man die auch einstellen, daß er sich beim Anlassen nicht so schwer tut?
Und wenn er dann läuft, dann auch nur im Rückwärtsgang ! Das habe ich vorher nicht gehabt. Bist Du bei Deinem eigentlich selben Problem schon weiter gekommen?
Gruß Frank
frank.schock
Benutzer
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.11.2010, 12:02

Re: Anlass Probleme mit 2016er

Beitragvon Lanz Fan » 10.05.2011, 12:16

Hallo,

lässt er sich umsteuern wenn er falsch läuft??

Unser D1706 läuft auch oft falsch an. Wenn man dann den Motor stillsetzt und kurz bevor er ausgeht Vollgas gibt läuft er meistens richtig. Ob es beim Volldiesel klappt weiß ich net, hab es da noch nicht gebraucht.

Gruß Jessi
Meine Schlepper:
Lanz D1616 Baujahr 1958
Lanz D1706 Baujahr 1954 restauriert
Lanz D2416 Baujahr 1957 restauriert
Fahr D130 Baujahr 1956 restauriert
Lanz D4016 Baujahr 1959
Benutzeravatar
Lanz Fan
Silber
 
Beiträge: 205
Registriert: 02.07.2006, 13:42
Wohnort: 68775 Ketsch

Re: Anlass Probleme mit 2016er

Beitragvon Treckerhannes63 » 26.03.2014, 00:22

Hallo,

klar geht bei dem Volldiesel auch.

mfG
Hannes
mfG
Hannes
Benutzeravatar
Treckerhannes63
Bronze
 
Beiträge: 74
Registriert: 30.05.2012, 18:25
Wohnort: 65614


Zurück zu allgemeine Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron