Titel

 

 

Neulich im Tunnel.....

Unachtsamkeit und mangelnder Sachverstand haben bereits zu vielfältigen Unfällen beim Umgang mit Traktoren geführt. Dieses Forum soll dazu dienen, Beispiele zu zeigen, wie man mit Glühkopfschleppern NICHT umgehen soll.

Neulich im Tunnel.....

Beitragvon falcon » 05.07.2016, 09:52

Tunnel + Handbremse = Lärm + .....

https://www.youtube.com/watch?v=K5LZSFIdE4I

-> Der Klang ist mies aber ab 2:40 wirds interessant......
Porsche Junior 108 KH, Bj. 1960
Ursus C45, Bj. 1949
Lanz 5006, Bj. 1956
Benutzeravatar
falcon
Bronze
 
Beiträge: 93
Registriert: 27.05.2014, 12:25
Wohnort: Duisburg

Re: Neulich im Tunnel.....

Beitragvon Winzer » 18.07.2016, 00:32

kann da nur sagen: KRANK!!!
der schöne Vierzon wäre um ein Haar abgebrannt :-(

es geht aber auch anders einen Bulldog los zu werden:

https://www.youtube.com/watch?v=EEULb3aKd1c

es gibt Leute, die sind es nicht wert einen Bulldog zu haben...
Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum.
Benutzeravatar
Winzer
Silber
 
Beiträge: 273
Registriert: 15.06.2006, 18:02
Wohnort: 54470 Graach / Mosel

Re: Neulich im Tunnel.....

Beitragvon falcon » 18.07.2016, 07:09

Wie die Lemminge.....echt cooler Film, Leute gibt´s.....
Porsche Junior 108 KH, Bj. 1960
Ursus C45, Bj. 1949
Lanz 5006, Bj. 1956
Benutzeravatar
falcon
Bronze
 
Beiträge: 93
Registriert: 27.05.2014, 12:25
Wohnort: Duisburg

Re: Neulich im Tunnel.....

Beitragvon SvenS » 25.07.2016, 06:54

Moin zusammen,

:shock: Hat der Vierzon Pilot seine Handbremse nicht gelöst? Was soll da in Brand gegangen sein?

Baden am Strand ist nur mit http://www.fahrzeugbilder.de/bilder/lan ... 7-1427.jpg erlaubt :fahrer: :)

Sven
www.lanzbulldog.de

"Der Motor des Bauern kann nicht einzylindrig genug sein" - Fritz Huber
Benutzeravatar
SvenS
Administrator
 
Beiträge: 237
Registriert: 09.02.2006, 17:30
Wohnort: Aachen

Re: Neulich im Tunnel.....

Beitragvon Andreas B » 25.07.2016, 20:07

Ahhhh,

so entstehen die ganzen Patina-Rost-Maschinen! :o
Gruß, Andreas
Benutzeravatar
Andreas B
Bronze
 
Beiträge: 93
Registriert: 28.02.2007, 22:33
Wohnort: 38729 Wallmoden


Zurück zu Gefahren im Umgang mit Glühkopfschleppern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast