Titel

 

 

Lanz Bulldog D2016 Restauration

Restaurationsberichte von euren Maschinen

Lanz Bulldog D2016 Restauration

Beitragvon Lanz2016 » 18.05.2013, 11:00

Hallo,
hier ist der Restaurationsbericht meines Lanz Bulldog D2016 Bj.57.
Ich habe ihn am 21.12.2012 angefangen zu restaurieren und ihn am 3.5.2013 fertiggestellt, da ich noch Schüler bin und teilweise nur an Wochenenden und in den Ferien dran arbeiten konnte.
Es ist eher eine Nachrestauration gewesen, weil die Kotflügel und die Motorhaube schon vor ein paar Jahren lackiert worden waren.
Genauso, wie der Motor, dem wir einen neuen Kolben spendiert haben, weil der alte einen Fresser hatte, durch die alte Ölpumpe, die viel zu wenig Öl förderte.
Trotz des Fressers lief der Bulldog noch und wurde jedes Jahr zum Rüben hacken eingesetzt, zwar war es ein Akt ihn anzubekommen, aber es ging (ist ja auch schließlich ein Lanz :D )
Wenn man schon angefangen hat ihn zu restaurieren, dann will man es auch zu Ende bringen. :wink:
Erneuert haben wir abgesehen von der Lackierung, die komplette Elektrik, den Kolbenring der Hydraulik, die Ölpumpe überholt und die hintere linke Bodenplatte, die vor über 40 Jahren vom alten Pferdepflug zerstört wurde.
Als wir ihn vor 56 Jahren gekauft haben war keine Hydraulik dran, diese hat mein Opa erst in den späten siebzigern nachgerüstet.
Das Mähwerk, was jetzt noch nicht fertig ist, war auch nicht von Anfang an dran, das haben wir Anfang der sechsziger bekommen.
Den im Achstrichter festgerosteten Differentialsperrenhebel haben wir auch wieder durch Rostlöser und hin- und herbewegen wieder gängig gemacht.
Das Getriebeöl wurde noch nie gewechselt, das sah man sehr gut an der schwarzen Farbe und dem Dreck :D
Also haben wir es auch mal erneuert.
Die anderen Teile habe ich alle saubergemacht, grundiert und dann lackiert.
So genug geredet :D
Hier ist einmal das Video der Restauration selber und daneben das Video des ersten Starts:

Ps: Wenn die Videos zu klein sind, weil mann hier auf der Seite nicht im Vollbildmodus anschauen kann, dann klickt ihr einfach auf das youtube unten rechts, dann ist das Video größer.
MfG Lanz2016
Lanz2016
Bronze
 
Beiträge: 93
Registriert: 20.11.2011, 09:25

Re: Lanz Bulldog D2016 Restauration

Beitragvon Treckerhannes63 » 03.03.2014, 20:39

Hallo,

schönes Ergebnis.

mfG
Hannes
mfG
Hannes
Benutzeravatar
Treckerhannes63
Bronze
 
Beiträge: 74
Registriert: 30.05.2012, 18:25
Wohnort: 65614

Re: Lanz Bulldog D2016 Restauration

Beitragvon Kalena » 17.11.2015, 16:29

Herrliche Arbeit. Man kann es nur loben.
Kalena
Benutzer
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.11.2015, 16:02


Zurück zu Restaurationsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste