Titel

 

 

Lanz Alldog A1205 Dieselpumpe BITTE HELFEN

Restaurationsberichte von euren Maschinen

Lanz Alldog A1205 Dieselpumpe BITTE HELFEN

Beitragvon Hennilanz123 » 07.02.2011, 19:37

Hallo
Ich habe einen alten Lanz Alldog(Typ: A1205) von Meinen Opa, den ich wieder zum laufen bringen möchte :D . Der Motor Leuft schon nur die Diesel Einspritzpumpe ist irgendwie abhanden gekommen. :cry: :cry: :cry:
Auf dem Lanz wurde mal auf einen Triumph Motor(typ: LT85D) umgerüstet.
Jetzt such ich schon ne ganze weile danach.Ich würde mich riiiesig Über Informationen und über eine Diesel Einspritzpumpe freuen. :beifall: :beifall: :beifall:
Die Daten der Diesel Einspritzpumpe: PFR 1K50/28z
Ein Gehäuse würde schon reichen.
Mit freundlichem Gruß
Hennilanz123
Benutzer
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.02.2011, 19:13

Re: Lanz Alldog A1205 Dieselpumpe BITTE HELFEN

Beitragvon SvenS » 10.02.2011, 16:18

Hallo,

wie läuft ein Motor ohne Einspritzpumpe?

Oder hast du zwei Motoren?

Gruß

Sven
www.lanzbulldog.de

"Der Motor des Bauern kann nicht einzylindrig genug sein" - Fritz Huber
Benutzeravatar
SvenS
Administrator
 
Beiträge: 237
Registriert: 09.02.2006, 17:30
Wohnort: Aachen

Re: Lanz Alldog A1205 Dieselpumpe BITTE HELFEN

Beitragvon Hennilanz123 » 10.02.2011, 19:11

Hallo
Es ist so. Mein Bruder wollte den Trecker von meinen Opa fertig machen. Hat Tank gereinigt usw...
Aber er lief nur so halb oder so.(Am Motor war alles TOP nur die Dieselpumpe war verschlissen). Ein Bekannter nahm die Dieselpumpe mit und wollte die einen der sich damit auskennt geben. Dann hat er sie verschlört :evil: :evil: :evil: Jetzt ist sie weg :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
Hennilanz123
Benutzer
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.02.2011, 19:13


Zurück zu Restaurationsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast