Titel

 

 

Anlasser Ursus C-325

Alle Traktoren außer Lanz-Bulldog

Anlasser Ursus C-325

Beitragvon ursusc325 » 06.08.2013, 17:50

Hallo da ich neu hier bin will ich kurz mein anliegen schildern. Ich habe einen Ursus C-325 baujahr 58 welchen ich beginne zu restaurieren.
Da mein Anlasser vollkommen verschmort ( Kohlen ) war habe ich diesen inzwischen überholt da leider kein Ersatz mehr zu beschaffen war.
Dieser funktioniert Motortechnisch inzwischen wie neu nur fehlt mir ein passender Magnetschalter.
Wer kann mir mit Ersatzteilnummern oder gar Teilen helfen?
Mfg M. Hoffmann
ursusc325
Benutzer
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.08.2013, 17:42

Re: Anlasser Ursus C-325

Beitragvon Treckerhannes63 » 26.03.2014, 00:07

Hallo M.Hoffmann,

ist dein Problem gelöst?
Falls nicht sende mir mal eine PN.

mfG
Hannes
mfG
Hannes
Benutzeravatar
Treckerhannes63
Bronze
 
Beiträge: 74
Registriert: 30.05.2012, 18:25
Wohnort: 65614

Re: Anlasser Ursus C-325

Beitragvon UrsusC330 » 17.06.2014, 11:01

Hallo,
habe ebenfalls nen C330. habe noch einige Anlasser liegen. Müsste klären ob sie Dir zu testzwecke gesendet werden darf!

Ansonsten habe ich für Dich folgende Links mit ersatzteilen:
http://www.trakula.de/
http://www.ursustractorparts.com/
http://tramat.alpha.pl
http://tractorspares.in


Da ich selber sehr viele Probleme mit meinem habe Tüftel ich immer wieder, nur wird meiner jeden Tag gebraucht!


ich kann Dir auch auszugsweise Originale Literatur in Deutsch zukommen lassen.


MfG Patrick
Alles Bleibt Anders!
UrsusC330
Benutzer
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.06.2014, 10:52

Re: Anlasser Ursus C-325

Beitragvon baeckermeister » 17.06.2014, 13:13

Hallo,

ich habe meinen bei Kohl24.de überholen lassen.
Altteil einsenden, überholten, neuwertigen Anlasser zurück.

Gruß

Paul
Benutzeravatar
baeckermeister
Silber
 
Beiträge: 241
Registriert: 12.02.2006, 16:11
Wohnort: 85229

Re: Anlasser Ursus C-325

Beitragvon UrsusC330 » 18.06.2014, 09:20

Hallo Paul,
darf ich fragen für welches Modell der Anlasser war? Was hast Du da an Kohlen legen müssen?

Wir haben hier in der nähe, in Meißen, eine Firma die hatte das viele Jahre gemacht nur ist der Herr mittlerweile in seinen Verdienten Ruhestand gegangen.

MfG Patrick
Alles Bleibt Anders!
UrsusC330
Benutzer
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.06.2014, 10:52

Re: Anlasser Ursus C-325

Beitragvon baeckermeister » 18.06.2014, 11:21

Hallo Patrik,

ich habe mir einen gebrauchten/defekten Pendelanlasser bei ebay ersteigert und diesen dann bei Kohl gegen einen überholten Pendelanlasser getauscht.
Mitlerweile sind 2 Jahre im Einsatz vergangen ohne Probleme. Kann ich nur empflehlen. Preise bitte selber erfragen.
Den Pendelanlasser habe ich bei mir im Pampa verbaut. Einmal drücken und er springt sofort( in der richtigen Richtung) an.

Gruß
Paul
Benutzeravatar
baeckermeister
Silber
 
Beiträge: 241
Registriert: 12.02.2006, 16:11
Wohnort: 85229

Re: Anlasser Ursus C-325

Beitragvon UrsusC330 » 18.06.2014, 12:38

Okay Danke Dir Paul,

notiere ich mir wenn ich mal Probleme haben sollte.

MfG Patrick
Alles Bleibt Anders!
UrsusC330
Benutzer
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.06.2014, 10:52


Zurück zu andere Traktoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast