Titel

 

 

Lanz Alldog Schnellgang

Alle Traktoren außer Lanz-Bulldog

Lanz Alldog Schnellgang

Beitragvon Rs Rainer » 03.10.2017, 17:04

Gibt es für den Lanz Alldog einen Schnellgang?
Da ich für meine Frau evtl. einen Alltdog kaufen möchte. Und ich selber habe einen D2416 mit Schnellgang der ca. 28Km/h schnell ist.
Wir wollen nicht "rasen" aber es würde nerven wenn ich immer auf meine Frau warten müßte, weil sie nicht hinterher kommt, denn der Alldog läuft ja so um die 20 Km/h serienmäßig.
Also wenn es da so was geben würde, das der Alldog auch so ca. um die 25Km/h fährt, wäre es toll.
Bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß Rainer
Lanz D2416
Rs Rainer
Benutzer
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.09.2017, 16:55
Wohnort: 97490

Re: Lanz Alldog Schnellgang

Beitragvon oldtimerfreud » 03.10.2017, 17:50

Hallo,

ich denke das sowas hinzubekommen ist den bei uns in der Gegend gibts ein der macht für unseren Verein
grössere Zahnräder,also denke ich wenn man ihn zerlegt und mal miest und einen hat der die Zahnräder macht es möglich sein müsste. :fahrer: :fahrer:

Aber ich denke es könnte auch an der Leistung liegen ob er das schaft. :kratz: :kratz:

LG
oldtimerfreud
oldtimerfreud
Silber
 
Beiträge: 463
Registriert: 25.07.2010, 11:17

Re: Lanz Alldog Schnellgang

Beitragvon Rohoelzuender » 04.10.2017, 12:49

Hallo,

Einfacher als das Getriebe umzubauen wäre der Kauf eines Alldog mit Mercedes OM 636 Motor oder den Alldog auf diesen Motor umzubauen. Berg hoch wird es kein Vergnügen mit dem original Motor, weil man dann je nach Steigung fleißig schalten muss. Und Rückenwind macht dann auch keinen Spaß....Es sei denn Ihr fahrt hauptsächlich in Norddeutschland. Mit dem OM 636 müßte Deine Frau dann auf Dich warten, denn damit geht der Alldog knapp an die 40 Klamotten! Mit Originalgetriebe.... :shock: :fahrer:

Gruß Gordon
Rohoelzuender
Platin
 
Beiträge: 2739
Registriert: 08.12.2007, 12:26
Wohnort: 34289 Oberelsungen

Re: Lanz Alldog Schnellgang

Beitragvon engineer » 04.10.2017, 14:34

Hallo Rainer,
frei nach Dietmar Wischmeyer: " Es muß auf jeden Fall ein Eilbulldog werden, egal was es vorher war !"
Klar,die Meisten unter uns sind froh wenn sich die Frau überhaupt für irgendeinen Schlepper begeistert.
Aber zum zügig Spazierenfahren und Spaßhaben ist ein Alldog doch einer der ungeeignetsten !
Setzt euch lieber noch mal zusammen und schaut nach Alternativen,mit sowas werdet ihr alle beide nicht froh !
(Seid nicht böse,liebe Alldog-Freunde :wink: )

Gruß Thomas
engineer
Silber
 
Beiträge: 148
Registriert: 23.06.2014, 09:59
Wohnort: 91793

Re: Lanz Alldog Schnellgang

Beitragvon Rohoelzuender » 05.10.2017, 09:31

Hallo Thomas,

Schon mal einen Alldog gefahren? Oder woher kommt die "Einsicht", dass zum zügigen spazieren fahren und Spaß haben ein Alldog einer der ungeeignetsten ist? Für Reisen eher Vorteilhaft ist ja die Pritsche, alles drauf was man auch für längere Reisen braucht, Plane drüber, alles bleibt trocken. Und das alles ohne Anhängergedöns. Außerdem ist ein Alldog schon mal eher ein Hingucker und erregt Aufsehen durch Sound und Abgase als die ganzen normalen Schlepper, wenn ein Alldog von einer Frau gefahren wird sowieso. :D

Gruß Gordon
Rohoelzuender
Platin
 
Beiträge: 2739
Registriert: 08.12.2007, 12:26
Wohnort: 34289 Oberelsungen

Re: Lanz Alldog Schnellgang

Beitragvon engineer » 05.10.2017, 18:23

Ja Gordon,ich hatte mal einen A 1305,daher die "Einsicht".
Dein Vorschlag mit dem Mercedes-Motor ist natürlich davon ausgenommen.Was ich gemeint habe ist,daß ein originaler Alldog (egal ob 2- oder 4-Takt) auf langen Strecken trotz Schnellgang den Fahrer und sich selbst fertig macht. Deshalb sollte man sich genau überlegen ob man Geld in so ein Projekt versenkt oder lieber gleich was "Vernünftiges" anschafft.
Natürlich kann jeder,der möchte mit dem 12er nach Berlin oder mit der Quickly über die Alpen fahren.
engineer
Silber
 
Beiträge: 148
Registriert: 23.06.2014, 09:59
Wohnort: 91793

Re: Lanz Alldog Schnellgang

Beitragvon Rohoelzuender » 05.10.2017, 18:31

Hallo,

Was wäre denn jetzt Deiner Meinung nach "was Vernünftiges"?

Gruß Gordon
Rohoelzuender
Platin
 
Beiträge: 2739
Registriert: 08.12.2007, 12:26
Wohnort: 34289 Oberelsungen

Re: Lanz Alldog Schnellgang

Beitragvon Rohoelzuender » 06.10.2017, 08:07

Hallo,

Unimog würde mir da noch einfallen. Ebenfalls Pritsche, Dach über´m Kopf und auch je nach Baumuster schneller als ein D2416 mit Schnellgang.... :D

Gruß Gordon
Rohoelzuender
Platin
 
Beiträge: 2739
Registriert: 08.12.2007, 12:26
Wohnort: 34289 Oberelsungen

Re: Lanz Alldog Schnellgang

Beitragvon Eicher3010 » 06.10.2017, 15:52

Wie wäre es mit einem Willys Jeep CJ 3B, auch ihn kann man als Schlepper bezeichnen, oder einen anderen Jeep, mit allen möglichen Motoren, auch Junkers, oder verschiedene Verdampfer
Eicher3010
Benutzer
 
Beiträge: 9
Registriert: 08.11.2016, 17:40


Zurück zu andere Traktoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast