Titel

 

 

Lanz ein 6+1 ZF Getriebe hat.Ferner finde ich die Fahrgestel

Alles über Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel. Beiträge ab 2010.

Lanz ein 6+1 ZF Getriebe hat.Ferner finde ich die Fahrgestel

Beitragvon Bonstorf » 26.01.2019, 18:08

Ich habe hier einen Lanz Alldog 1205 laut Typenschild.
Ich bin mir aber nicht sicher, da in dem Alldog ein 6+1 ZF Getriebe verbaut ist.
Gab es den 1205 mit einem solchen Getriebe ?

Vieleicht kann mit ja jemand anhand der Fotos sagen was ich hier habe .

Ferner finde ich die Fahrgestellnummer nicht.Auf dem Typenschild ist sie nicht mehr zu erkennen. Sie ist weder an der Knicklenkung noch am Rahmen vorne rechts.
Kann mir jemand helfen ?
Dateianhänge
IMG-20190126-WA0017.jpg
IMG-20190126-WA0019.jpg
IMG-20190126-WA0016.jpg
Bonstorf
Benutzer
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.12.2018, 13:27

Re: Lanz ein 6+1 ZF Getriebe hat.Ferner finde ich die Fahrge

Beitragvon GTfan » 28.01.2019, 18:52

Moin moin,

soweit das auf den Bildern zu erkennen ist, ist zumindest hinten rum kein Teil vom A1205 dran.
Motor und Tank sind vom 13er, die Pedale mindestens vom A1215 oder auch 13er. Während Motor und Tanks bei Alldogs bekanntermaßen häufiger gewechselt wurden, so kenne ich doch keinen Grund für einen Tausch der Pedale.
Hast du auf dem rechten Achstrichter der Hinterachse noch das außenliegende Ritzel samt des Auges zur Führung der Wegezapfwelle? Das wäre ein Hinweis auf einen A1205.

Ansonsten könnte der Alldog auch mal ein komplett neues Hinterteil erhalten haben, beispielsweise am Gelenk der Hanglenkung getauscht worden sein. Einen derartigen Mischling habe ich jüngst auch erst gesehen, sogar mit Teilen aus so ziemlich jeder Alldog-Baureihe gespickt.

MfG
Fabian
GTfan
Bronze
 
Beiträge: 138
Registriert: 14.05.2012, 18:43

Re: Lanz ein 6+1 ZF Getriebe hat.Ferner finde ich die Fahrge

Beitragvon Neimanns_Knut » 29.01.2019, 07:08

Moin,

das Hinterteil ist nach meinem Wissensstand, habe selbst einen A 1205, nicht vom einem solchen.

Die Pedaleri, die Kotflügelbefestigung und der Beifahrersitz sind eindeutig nicht von einem A 1205.

Was die Fahrgestellnummer bei einem o.a. angeht, so sitzt diese in Fahrtrichtung rechts neben dem Motor auf dem Tragrahmen eingeschlagen. Das Typenschild sitzt auf dem Lenkgehäuse.

Mfg
Neimanns_Knut
Kurhesse in der Verbannung
Neimanns_Knut
Benutzer
 
Beiträge: 61
Registriert: 25.08.2008, 12:04
Wohnort: Munster

Re: Lanz ein 6+1 ZF Getriebe hat.Ferner finde ich die Fahrge

Beitragvon Bonstorf » 31.01.2019, 14:38

Danke für die hilfreichen Antworten
Bonstorf
Benutzer
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.12.2018, 13:27


Zurück zu Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste