Titel

 

 

Umbau auf Glühkerze Lanz 5006

Alles über Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel. Beiträge ab 2010.

Umbau auf Glühkerze Lanz 5006

Beitragvon lanz.bg » 21.04.2018, 05:53

Hallo zusammen!

Welche Glühkerze kann man nehmen zum umbauen
von Zündkerze auf Glühkerze beim Lanz 5006.
Schön wäre es wenn jemand die genaue Bezeichnung kennt.

Schöne Grüße
lanz.bg
Benutzer
 
Beiträge: 66
Registriert: 03.08.2014, 10:54

Re: Umbau auf Glühkerze Lanz 5006

Beitragvon fusser d3606 » 21.04.2018, 06:30

Guten Tag,,am besten rufst du Lars DReyer an der hat die richtige Glühkerze,habe sie damals auch im 3606 eingebaut,ging wunderbar,,,,
fusser d3606
Benutzer
 
Beiträge: 28
Registriert: 20.07.2009, 08:45
Wohnort: haßloch

Re: Umbau auf Glühkerze Lanz 5006

Beitragvon Kraftgespann » 23.04.2018, 10:45

Hallo,
ich glaube Dreyer nimmt da einen ganz gewöhnliche Heizwendelkerze mit 12V. Die kommen von Standheizungen oder anderen Traktoren mit Glühspirale im Ansaugrohr oder sowas ähnlichem. Gibts überall zu kaufen. Wäre mir aber zu gefährlich wenn da mal was abbricht und Dir dann Kolben und Zylinder versaut.
Dateianhänge
s-l1600.jpg
Kraftgespann
Bronze
 
Beiträge: 100
Registriert: 06.11.2009, 09:32
Wohnort: BOR

Re: Umbau auf Glühkerze Lanz 5006

Beitragvon RT-andreas » 23.04.2018, 15:13

Also ich habe es beim großen Glühkopf mit einer ganz normalen Glühkerze gemacht. Statt der Zündkerze einen Adapter gederht der in die Zündkerzenbohrung passt. In den dann eine 12V nachglühfähige Glühkerzen von /für VW so eingeschraubt, dass die glühende Spitze vorne herausschaut aus dem Sockel, so ungefähr da wo sonst der Zündfunken wäre. Klappt einwandfrei, glüht schnell und zündet. Dabei ist alles sehr robust gehalten und nur rund 5-6 mm Glühspitze überhaupt im Brennraum, da kann nichts abfallen durch Gerüttel.
Müsste sich so ähnlich doch auch hier umsetzen lassen, eine zweite Kerze aus dem gekauften 4er Pack arbeitet in der Agria statt des originalen Zündluntenhalters, klappt vor allem im Winter viel besser. Die Glühkerzen gibts in unterchiedlicher Bauart/Länge sehr preiswert in der Bucht, kann man sich raussuchen was am besten passt - nur eben nachglühfähig sollten sie sein.
Gruß andi
RT-andreas
Bronze
 
Beiträge: 372
Registriert: 10.02.2006, 00:06
Wohnort: KA

Re: Umbau auf Glühkerze Lanz 5006

Beitragvon thomas schüber » 23.04.2018, 16:36

Da nicht jeder sowas basteln will bist du beim Dreyer gut aufgehoben funktioniert auch direkt mit 12 Volt ohne widerstand. Gruß Schüber.
Ein Bulldog kann nicht einzylindrig genug sein.
thomas schüber
Bronze
 
Beiträge: 217
Registriert: 10.02.2006, 12:08
Wohnort: 79369 Wyhl


Zurück zu Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste