Titel

 

 

Ladekontrolle geht bei Vollgas wieder an

Alles über Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel. Beiträge ab 2010.

Ladekontrolle geht bei Vollgas wieder an

Beitragvon oldtimerfreud » 25.03.2017, 21:09

Hallo,

bin gestern mit meinen Lanz D6016 gefahren und wenn ich ihn Starte geht die Ladekontrolle aus und wärend
der Fahrt bei Vollgas hoher Drehzahl kommt sie wieder ganz leicht.

Was kann da sein ist des ein Masse Problem oder ist da was am Regler. :kratz: :kratz:


LG
oldtimerfreud.
oldtimerfreud
Silber
 
Beiträge: 463
Registriert: 25.07.2010, 11:17

Re: Ladekontrolle geht bei Vollgas wieder an

Beitragvon Schwabenlanz » 29.03.2017, 16:45

Hallo Oldtimerfreud,
wenn es nicht der Regler ist, könnte es auch von den Kohlen der Lima kommen .Entweder sind sie abgenützt oder springen oder eine rutscht nicht nach (Schmutz).Vielleicht ist aber auch das kleine" Kabel" gebrochen oder schlechter Kontakt.Es kann dann sein ,daß die Ladeleuchte sogar sehr hell leuchtet.Zuerst würde ich alles reinigen.Vielleicht hast du schon damit Erfolg. :)
Grüße aus dem Schwarzwald
Günter
Theorie und Praxis unterscheiden sich in der Praxis mehr als in der Theorie :P :idea:
Schwabenlanz
Benutzer
 
Beiträge: 43
Registriert: 16.11.2009, 20:27
Wohnort: Lkr.Freudenstadt

Re: Ladekontrolle geht bei Vollgas wieder an

Beitragvon oldtimerfreud » 29.03.2017, 18:57

Hallo,

Ok danke für deine Hilfe wenigstens einer der mir mit Rat zur Hilfe steht. :D :D :D :D

Werde ich am Wochenende gleich mal kontrolieren. :fahrer: :fahrer: :fahrer: :fahrer:





LG
Oldtimerfreud
oldtimerfreud
Silber
 
Beiträge: 463
Registriert: 25.07.2010, 11:17

Re: Ladekontrolle geht bei Vollgas wieder an

Beitragvon bulli1706 » 30.03.2017, 12:27

moin oldtimerfreund
Es liegt nicht an der Ladekontrolle sondern daran, dass die Lima bei zunehmender Tourenzahl mehr leisten möchte und darum mehr Antriebskraft benötigt.
Die kommt ja, wie Du weißt, vom Keilriemen, der die Keilriemenscheibe der Lima nicht umschlingt, wie er sollte, sondern nur ganz kurz berührt.
Und da reicht bei etwas lockerem Riemen und erhöhtem Antriebsbedarf die Kupplungskraft zwischen Riemen und Scheibe nicht mehr.
Kurz gesagt: Dein Riemen rutscht in der Keilriemenscheibe der Lima durch.
Macht das Sinn?
Schönen Gruß von Oskar :idea:
kiek nich int Muuslock ... kiek nah de Sünn !
Benutzeravatar
bulli1706
Silber
 
Beiträge: 316
Registriert: 17.12.2007, 22:21
Wohnort: 24855 Gammellund

Re: Ladekontrolle geht bei Vollgas wieder an

Beitragvon Frank B. » 30.03.2017, 18:01

Bei meinem D2416 war es genauso oder ähnlich. Im Leerlauf leichtes glimmen der Ladekontrolle und beim erhöhen der Drehzahl wurde sie heller.
Grund war eine gebrochene Kontaktfeder im Regler, die nur noch an einem Zipfel hing.
Gruß Frank.
Dateianhänge
IMG-20170330-WA0008.jpg
Zuletzt geändert von Frank B. am 30.03.2017, 19:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Frank B.
Benutzer
 
Beiträge: 19
Registriert: 19.04.2012, 20:00
Wohnort: 57562 Herdorf

Re: Ladekontrolle geht bei Vollgas wieder an

Beitragvon oldtimerfreud » 30.03.2017, 18:21

Hallo,

danke für die Tips von euch freut mich :D :D :D ,werde am Wochenende mal alles kontrollieren.
Hate euch am laufenden wenn ich es gefunden habe. :idea: :idea:

LG
oldtimerfreud
oldtimerfreud
Silber
 
Beiträge: 463
Registriert: 25.07.2010, 11:17


Zurück zu Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron