Titel

 

 

Rad/Reifen Kombination beim Lanz 2016 mit Frontlader

Alles über Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel. Beiträge ab 2010.

Rad/Reifen Kombination beim Lanz 2016 mit Frontlader

Beitragvon Phil1233 » 21.03.2017, 21:40

Guten Abend zusammen,
Haben letztes Jahr einen John Deere Lanz 2016 mit Frontlader erworben .

Nun ergibt sich folgendes Problem :
Die Hinterreifen schleifen an der Verstrebung vom Baas Frontlader im Radhaus . Es ist ein 11x28 AS Reifen verbaut . Habe den Tipp bekommen Spurplatten vom Unimog bzw Lanz zu verbauen jedoch sind diese sehr schwer zu bekommen .

Für jeden Tipp bin ich sehr dankbar.

Mfg
Phil1233
Benutzer
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.03.2017, 21:15

Re: Rad/Reifen Kombination beim Lanz 2016 mit Frontlader

Beitragvon Lanz2016 » 22.03.2017, 06:20

Hallo,
damals war unser Lanz Diesel D2816 original mit Baas Frontlader direkt mit Spurverbreiterung, genau aus dem Grund ausgerüstet. Du könntest zur Not die Felgen anders herum drehen, dass die jetzige Außenseite nach innen zeigt, damit sollte die Felge ein Stück raus kommen. Schön sieht das nicht aus, übrig bliebe dann nur sich nach einer Spurverbreiterung umzuschauen (Vielleicht auch bei einschlägigen Lanz-Teilehändlern) :kratz:
MfG Lanz2016
Lanz2016
Bronze
 
Beiträge: 93
Registriert: 20.11.2011, 09:25

Re: Rad/Reifen Kombination beim Lanz 2016 mit Frontlader

Beitragvon schreiner » 22.03.2017, 19:19

Moin wir haben einen 2416 mit bass frontlader der hatte erst 10/28 reifen,hat jetzt 12,4/32 reifen. spurverbreiterung?
schreiner
Benutzer
 
Beiträge: 23
Registriert: 03.05.2016, 17:46

Re: Rad/Reifen Kombination beim Lanz 2016 mit Frontlader

Beitragvon Alex1616 » 26.03.2017, 10:17

Hallo,
Ich überlege gerade mir einen Baas-Frontlader zu kaufen.
An meinem 1616 montiere ich 9,5x32er reifen, die genau mittig unter den Kotflügeln laufen.
Hat jemand zufällig diese Kombination und kann mir sagen ob ich eine Spurverbreiterung brauche?

Grüße
Alex
Alex1616
Benutzer
 
Beiträge: 11
Registriert: 03.01.2017, 10:49
Wohnort: 76684

Re: Rad/Reifen Kombination beim Lanz 2016 mit Frontlader

Beitragvon Alex1616 » 29.03.2017, 07:05

Moin,
Habe meine Kotflügel montiert und selbst ausgemessen. Leider bekomme ich den Frontlader nicht unter.

Bestände Interesse an Nachgebauten Spurverbreiterungen mit 35mm Stärke nach Vorbild der Verbreiterungen eines JDL?
download/file.php?id=330 (Siehe Beitrag von Philipp Hügel)

Mit freundlichen Grüßen
Alex
Alex1616
Benutzer
 
Beiträge: 11
Registriert: 03.01.2017, 10:49
Wohnort: 76684

Re: Rad/Reifen Kombination beim Lanz 2016 mit Frontlader

Beitragvon Jörg Meyer » 29.03.2017, 15:13

Es kommt wir immer auf den Preis an, aber generelles Interesse hätte ich.
Gruß
Jörg Meyer
Benutzer
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.09.2007, 17:35
Wohnort: Elmshorn

Re: Rad/Reifen Kombination beim Lanz 2016 mit Frontlader

Beitragvon Alex1616 » 29.03.2017, 15:32

Hallo,
Bei Interesse an neuen Spurverbreiterungen gerne per PN oder Email an mich wenden.
Bei genügend Nachfragen lässt sich bestimmt etwas in die Wege leiten.

Mit freundlichen Grüßen
Alex
Alex1616
Benutzer
 
Beiträge: 11
Registriert: 03.01.2017, 10:49
Wohnort: 76684

Re: Rad/Reifen Kombination beim Lanz 2016 mit Frontlader

Beitragvon Phil1233 » 30.04.2017, 11:17

Danke für die Zahlreichen Antworten . Habe Eigenbau Spurplatten besorgen können pro Seite 2cm, mal schauen ob das langt .
Bolzen Verlängerung sollten in 2 Wochen auch fertig sein . Wenn alles soweit fertig ist werde ich berichten .
Danke für die Antworten .
Phil1233
Benutzer
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.03.2017, 21:15


Zurück zu Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste