Titel

 

 

D 2806 welches Motoröl ?

Alles über Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel. Beiträge ab 2010.

D 2806 welches Motoröl ?

Beitragvon Pefe » 31.12.2016, 22:48

Hallo Forum,
ich weiß das schon viel im Forum über dieses Thema berichtet worden ist und von mir auch gelesen wurde.
Um ganz sicher zu gehen frage ich lieber noch mal nach und zwar habe ich einen 10 l Kanister LIQUI MOLY Spöezial - Bulldog - Öl SAE 30 geschenkt bekommen.
Kann ich dieses Öl auch bedenkenlos für einen Halbdiesel verwenden, was in den Foren - Themen nicht für mich heraus zu lesen war, ich denke die meisten waren Volldiesel. Auf der Verpackung steht speziell zur Schmierung von 2-Takt Motoren mit Glühkopf und Verlustschmierung.

Guten Rutsch an Euch alle
Pefe
Pefe
Benutzer
 
Beiträge: 22
Registriert: 13.11.2016, 19:10
Wohnort: 64560 Riedstadt

Re: D 2806 welches Motoröl ?

Beitragvon Rohoelzuender » 01.01.2017, 10:32

Hallo,

Ja, kannst Du bedenkenlos verwenden.

Gruß Gordon
Rohoelzuender
Platin
 
Beiträge: 2755
Registriert: 08.12.2007, 12:26
Wohnort: 34289 Oberelsungen

Re: D 2806 welches Motoröl ?

Beitragvon Pefe » 01.01.2017, 14:28

Vielen Dank Gordon und schönes Neues Jahr !

Gruß
Peter
Pefe
Benutzer
 
Beiträge: 22
Registriert: 13.11.2016, 19:10
Wohnort: 64560 Riedstadt

Re: D 2806 welches Motoröl ?

Beitragvon fusser d3606 » 03.01.2017, 19:32

hatte im 3606 im sommer 50 er öl für Glühköpfe drin ,war sehr gut,spukte nicht und läuft viel ruhiger..hat halt den original motor und noch nicht überholt..
fusser d3606
Benutzer
 
Beiträge: 11
Registriert: 20.07.2009, 07:45
Wohnort: haßloch


Zurück zu Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste