Titel

 

 

alte Hubstreben für kleine Halbdiesel-Bulldogs

Alles über Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel. Beiträge ab 2010.

alte Hubstreben für kleine Halbdiesel-Bulldogs

Beitragvon bulli1706 » 12.09.2016, 13:11

Hallo liebe Bulldog= und Schrauberfreunde.
Die ersten Halbdiesel-Bulldogs waren wie der kleine 16er Seitenglühkopf-Bulldog mit Schwanenhals-ähnlichen Hubstreben ausgerüstet.
Auf den beiden unteren Bildern sind sie mit Pfeilen markiert.
Jetzt werden sie dringend für einen D5506 benötigt.
Viele D1706 als Nachfolger des kleinen Seitenglühkopf hatten sie auch und brauchten sie nach der Umrüstung auf Dreipunkthydraulik nicht mehr.
Wer sie noch liegen hat oder einen möglichen Besitzer kennt, meldet sich bitte unter Email: vwiermann@gmx.de oder bei mir.
Danke schon mal von Oskar
hubstreben-D5506.jpg
Hubstreben beim D1706/D2206/D5506
hubstreben-D5506.jpg (71.08 KiB) 1552-mal betrachtet

hubstreben-D5506.a.jpg
Hubstreben siehe Pfeil am D5506
hubstreben-D5506.a.jpg (65.65 KiB) 1552-mal betrachtet
kiek nich int Muuslock ... kiek nah de Sünn !
Benutzeravatar
bulli1706
Silber
 
Beiträge: 316
Registriert: 17.12.2007, 22:21
Wohnort: 24855 Gammellund

Re: alte Hubstreben für kleine Halbdiesel-Bulldogs

Beitragvon Rohoelzuender » 13.09.2016, 09:59

Hallo,

Diese Streben hat unser 17 er auch, um die Ackerschiene in der Höhe einstellen zu können.

Gruß Gordon
Rohoelzuender
Platin
 
Beiträge: 2753
Registriert: 08.12.2007, 12:26
Wohnort: 34289 Oberelsungen

Re: alte Hubstreben für kleine Halbdiesel-Bulldogs

Beitragvon bulli1706 » 15.09.2016, 12:04

Moin Gordon.
Die Dinger müssten doch auch ohne zu großen Aufwand aus Flacheisen nach zu bauen sein.
Kannst Du hier die Materialbreite, =stärke und Lochabstand und =durchmesser unten angeben?
Danke schon mal für Deine Hilfe.
Gruß Oskar :wink:
kiek nich int Muuslock ... kiek nah de Sünn !
Benutzeravatar
bulli1706
Silber
 
Beiträge: 316
Registriert: 17.12.2007, 22:21
Wohnort: 24855 Gammellund


Zurück zu Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron