Titel

 

 

Belegung der Sicherungsdose beim D2416

Alles über Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel. Beiträge ab 2010.

Belegung der Sicherungsdose beim D2416

Beitragvon zinn40 » 04.08.2016, 14:21

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, wie viel Ampere die einzelnen Torpedosicherungen in der Sicherungsdose beim D2416 haben?

Welche Sicherung was absichert, geht aus der Betriebsanleitung hervor. Die Stärke der einzelnen Sicherungen jedoch nicht.

Danke und Gruß
Georg
zinn40
Benutzer
 
Beiträge: 18
Registriert: 15.07.2007, 09:39
Wohnort: Pfalz

Re: Belegung der Sicherungsdose beim D2416

Beitragvon Rohoelzuender » 04.08.2016, 17:33

Hallo,

In unserem 24 er sind da 8 Ampere Sicherungen drin. Das gilt übrigens auch für alle anderen Schlepper und den Alldog. :wink:

Gruß Gordon
Rohoelzuender
Platin
 
Beiträge: 2755
Registriert: 08.12.2007, 12:26
Wohnort: 34289 Oberelsungen

Re: Belegung der Sicherungsdose beim D2416

Beitragvon Rohoelzuender » 11.08.2016, 07:45

Bitte, nichts zu danken. Gerne geschehen! :wink:
Rohoelzuender
Platin
 
Beiträge: 2755
Registriert: 08.12.2007, 12:26
Wohnort: 34289 Oberelsungen

Re: Belegung der Sicherungsdose beim D2416

Beitragvon zinn40 » 12.08.2016, 21:44

Hallo Gordon,

ich komme gerade aus dem Urlaub zurück und sehe deinen Dank.

Schön, dass du mir dabei auch noch hilfst.

Sind die 8-Ampere-Sicherungen vom Werk aus so gewesen oder ist das nur bei dir so.

Bereits im Voraus vielen Dank für Antworten von allen, die sich melden.

Gruß Georg
zinn40
Benutzer
 
Beiträge: 18
Registriert: 15.07.2007, 09:39
Wohnort: Pfalz


Zurück zu Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste