Titel

 

 

lanz iberika 3850

Alles über Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel. Beiträge ab 2010.

lanz iberika 3850

Beitragvon karlo49 » 20.03.2016, 13:16

wer kennt sich mit dem lanz bulldog aus spanien aus? typ.3850
habe so einen bulldog gekauft änlich 4016 bzw.3606 od.3806
ich habe keine möglichkeit zum öl vorpumpen, oder nicht gefunden
der hebel ist wie bei der 16er serie, kann nach unten kraftstoff vorpumpen
aber nach oben kein öl , die pumpe wie bei der 16er serie zum öl vorpumpen ist auch nicht vorhanden
kann mir jemand helfen ?
karlo49
Benutzer
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.12.2015, 15:24
Wohnort: 33034 Brakel

Re: lanz iberika 3850

Beitragvon LanzD4016 » 25.03.2016, 10:21

Hallo,

der Iberica 3850 aus Spanien ist vom Motor her baugleich zum D3606 aus Mannheim. Der D4016 ist anders als der 3850 aus Spanien! Ein D4016 hat meines Wissens auch den größeren Kolben und die größere Pumpe. Ich vermute daher, dass Du Dich am D3606 orientieren musst wie das mit dem Öl vorpumpen geht.

Mit freundlichem Gruß
Lanz D4016
LanzD4016
Bronze
 
Beiträge: 71
Registriert: 28.10.2007, 10:12
Wohnort: Rhein

Re: lanz iberika 3850

Beitragvon LanzLinde » 25.03.2016, 21:04

Hallo karlo49,

die späten Iberica haben keinen Vorpumpöler verbaut, somit kann man kein Öl vorpumpen!
Mein 4090 hat auch keinen.

Grüße Lanzlinde
Benutzeravatar
LanzLinde
Silber
 
Beiträge: 124
Registriert: 26.12.2008, 20:03

Re: lanz iberika 3850

Beitragvon karlo49 » 28.03.2016, 17:09

Danke für die Antworten habt mir sehr geholfen.
karlo49
Benutzer
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.12.2015, 15:24
Wohnort: 33034 Brakel

Re: lanz iberika 3850

Beitragvon perla85 » 30.03.2016, 22:32

Hallo. Hier mal ein Bild aus der Bedienungsanleitung. Nach oben ÖL, Nach unten Kraftstoff. Die Vorpumpeinheit sitz( wenn nicht Ausgebaut) unterhalb der Kurbelwelle. Sollte es doch ein 4090 sein( wird Häufig verwchselt) dann gibt es weder Öl noch Kraftstoff Vorpumper.
-Lanz 3850: Batterie ganz Vorne
-Lanz 4090: Tank ganz Vorne
Dateianhänge
pumpen.jpg
perla85
Benutzer
 
Beiträge: 25
Registriert: 01.11.2014, 17:17

Re: lanz iberika 3850

Beitragvon karlo49 » 03.04.2016, 10:50

Hallo der Tank sitzt hinten und ist ein 3850,
aber eine Ölvorpumpe ist nicht vorhanden.
Gruß
Karlo 49
karlo49
Benutzer
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.12.2015, 15:24
Wohnort: 33034 Brakel


Zurück zu Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 6 Gäste