Titel

 

 

Kolbenringe

Alles über Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel. Beiträge ab 2010.

Kolbenringe

Beitragvon LANZD3016 » 30.12.2015, 21:57

Guten Abend , jemand kann mir sagen, Tipps für das Spiel zwischen den Segmenten eines 3850 Lanz dank
Benutzeravatar
LANZD3016
Benutzer
 
Beiträge: 35
Registriert: 09.10.2011, 20:02

Segmente

Beitragvon LANZD3016 » 01.01.2016, 12:11

Happy New Year, meine Übersetzung kann nicht sehr gut zu sein, müssen für eine 3850 oder 3606 die richtige Trennung zwischen den Spitzen der Motorringe
Benutzeravatar
LANZD3016
Benutzer
 
Beiträge: 35
Registriert: 09.10.2011, 20:02

Re: Kolbenringe

Beitragvon lanzschrauber » 01.01.2016, 23:31

Hallo,

du meinst bestimmt das Stoßspiel der Kolbenringe?

Gruß
lanzschrauber
lanzschrauber
Bronze
 
Beiträge: 96
Registriert: 18.02.2006, 15:20
Wohnort: 40789 Monheim am Rhein

Re: Kolbenringe

Beitragvon LANZD3016 » 02.01.2016, 23:45

Hallo Freund ermittelt einen möglichen Verlust der Kompression , wenn die Lücke ist sehr groß und eine mögliche grab der Zylinder , wenn der Zwischenraum ist sehr klein
Benutzeravatar
LANZD3016
Benutzer
 
Beiträge: 35
Registriert: 09.10.2011, 20:02

Re: Kolbenringe

Beitragvon Rohoelzuender » 03.01.2016, 11:03

Hello,

Sounds like he is searching for the distance between piston and cylinderhead when the piston is in top position?

Regards

Gordon
Rohoelzuender
Platin
 
Beiträge: 2755
Registriert: 08.12.2007, 12:26
Wohnort: 34289 Oberelsungen

Re: Kolbenringe

Beitragvon LANZD3016 » 03.01.2016, 21:04

Bild
Ich beziehe mich auf diese Maßnahme für eine 3850 oder 3606
Benutzeravatar
LANZD3016
Benutzer
 
Beiträge: 35
Registriert: 09.10.2011, 20:02


Zurück zu Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste