Titel

 

 

Farbnummern Lanz Iberica

Alles über Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel. Beiträge ab 2010.

Farbnummern Lanz Iberica

Beitragvon D3016 » 31.05.2015, 18:49

Hallo zusammen,
ich weiss das diese Frage schon mal gestellt wurde, allerdings ist es schon Jahre her.
Hat sich bisher jemand gefunden der die Farbnummer vom Blau oder Gelb/Orange
des Lanz Iberica gefunden hat?

Gruß
Bernd
D3016
Benutzer
 
Beiträge: 6
Registriert: 07.03.2015, 14:35
Wohnort: 28857

Re: Farbnummern Lanz Iberica

Beitragvon simpson1986 » 01.06.2015, 20:20

Kommt auf das Baujahr an. Ab 1961 waren auch die Iberica-Lanz grün-gelb.

image.jpg


Mach mich grad noch schlau wegen den RAL-Tönen (blau-gelb)


Gruß Simon
Zuletzt geändert von simpson1986 am 02.06.2015, 17:05, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
simpson1986
Silber
 
Beiträge: 210
Registriert: 17.10.2006, 23:24

Re: Farbnummern Lanz Iberica

Beitragvon simpson1986 » 01.06.2015, 20:24

Azurblau RAL 5009
Zinkgelb RAL 1018
Benutzeravatar
simpson1986
Silber
 
Beiträge: 210
Registriert: 17.10.2006, 23:24

Re: Farbnummern Lanz Iberica

Beitragvon Rohoelzuender » 02.06.2015, 05:58

Hallo,

Bist Du da sicher? Ich meine zumindest das RAL 1018 für die Felgen bei den blauen Iberica Lanz ist zu hell.

Gruß Gordon
Rohoelzuender
Platin
 
Beiträge: 2755
Registriert: 08.12.2007, 12:26
Wohnort: 34289 Oberelsungen

Re: Farbnummern Lanz Iberica

Beitragvon Rohoelzuender » 02.06.2015, 12:16

Hallo,

Hier mal ein gelb- Farbvergleich. Man erkennt recht gut, dass das original Iberica gelb bei den blauen Bulldog eher dem Felgen gelb bei John Deere gleicht, dass nach der Lanz Diesel Ära kam, also ca. ab 1962/1963.

Das RAL 1018 zinkgelb ist das auf dem Lanz Diesel. Deutlich heller, auch wenn die Lichtverhältnisse nicht 1:1 passen. Das Felgengelb der Iberica gleicht eher der Farbe der Mistforke des Baas Laders.

Gruß Gordon
Dateianhänge
tractor-lanz-3806-dad5a03c-5f5f-490e-b8dc-ba9e21192846.jpg
Rohoelzuender
Platin
 
Beiträge: 2755
Registriert: 08.12.2007, 12:26
Wohnort: 34289 Oberelsungen

Re: Farbnummern Lanz Iberica

Beitragvon Rohoelzuender » 02.06.2015, 12:33

John Deere- Lanz Diesel, Zinkgelb RAL 1018
Dateianhänge
John Deere- Lanz Diesel D1206.jpg
Rohoelzuender
Platin
 
Beiträge: 2755
Registriert: 08.12.2007, 12:26
Wohnort: 34289 Oberelsungen

Re: Farbnummern Lanz Iberica

Beitragvon simpson1986 » 02.06.2015, 14:35

Hab auch schon einige Originale Iberica gesehen bei denen die Felgen dunkler gewirkt haben.

Meine RAL-Angabe stammt aus einem spanischem Forum. Dort wurde zum Beispiel dieser D3850 und dieser D3016 behandelt:
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg
Benutzeravatar
simpson1986
Silber
 
Beiträge: 210
Registriert: 17.10.2006, 23:24

Re: Farbnummern Lanz Iberica

Beitragvon LanzHuth » 09.07.2015, 20:49

Hallo, eine kurze Frage zum Lanz Iberica. Hat jemand eine Idee wo ich heraus finden kann ob mein Lanz D3012 ein Spanier oder vielleicht doch ein D2402 ist? In Mannheim können Sie es mir nicht sagen! Oder welches Baujahr er ca ist? Danke im vorraus!
LanzHuth
Benutzer
 
Beiträge: 13
Registriert: 11.08.2014, 19:18
Wohnort: 76831 Heuchelheim- Klingen

Re: Farbnummern Lanz Iberica

Beitragvon simpson1986 » 09.07.2015, 22:17

Hallo,

Das ist abhängig von der Schlepper-Nummer. Lanz Mannheim (D2402) beginnen mit einer 5xxxxx (Baujahr 1956-1959) und die Iberica (D3012) beginnen mit 33xxxx (Baujahr 1961-1963)


Gruß Simon
Benutzeravatar
simpson1986
Silber
 
Beiträge: 210
Registriert: 17.10.2006, 23:24

Re: Farbnummern Lanz Iberica

Beitragvon perla85 » 15.07.2015, 19:57

Hallo. Es ist bei allen Spaniern recht Einfach. Die Ersatzteilnummern auf den Teilen fangen anders an als in Deutschland. In Deutschland Fangen alle Teile mit D an. Bei den Spanieren nicht, Ausser einige aus Deutschland Importierte wie Bremse und Hydraulik. Am Typenschild sieht man es auch da es ohne Kennzeichnung ist und aus Blanken Alu besteht mit ein paar Eingeschlagenen Zahlen.
perla85
Benutzer
 
Beiträge: 25
Registriert: 01.11.2014, 17:17

Re: Farbnummern Lanz Iberica

Beitragvon LanzHuth » 17.07.2015, 19:39

Vielen dank für die Tips!
LanzHuth
Benutzer
 
Beiträge: 13
Registriert: 11.08.2014, 19:18
Wohnort: 76831 Heuchelheim- Klingen

Re: Farbnummern Lanz Iberica

Beitragvon LanzHuth » 10.08.2015, 18:42

Also ich denke es ist sicher in Lanz Iberica D3012. Die französischen Weinbergschlepper haben runde Kotflügel und meiner hat ähnliche wie der D5506 oder 1706 nur in der Mitte getrennt!
LanzHuth
Benutzer
 
Beiträge: 13
Registriert: 11.08.2014, 19:18
Wohnort: 76831 Heuchelheim- Klingen

Re: Farbnummern Lanz Iberica

Beitragvon D3016 » 10.10.2015, 15:13

Hallo,
sorry das ich mich erst jetzt melde.
Vielen Dank für die atworten und Hilfe.
Gruß
Bernd
D3016
Benutzer
 
Beiträge: 6
Registriert: 07.03.2015, 14:35
Wohnort: 28857


Zurück zu Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste