Titel

 

 

Getriebeöl-Stand Kontrollschraube

Alles über Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel. Beiträge ab 2010.

Getriebeöl-Stand Kontrollschraube

Beitragvon Sepp » 21.12.2009, 21:10

Ich habe einen Lanz 2816 VD. Nun möchte ich den Getriebeölstand prüfen.

Wenn ich die Kontrollschraube rausnehme und dass überschüssige Getriebeöl ablaufen lasse bis nichts mehr rauskommt, ist dann der passende Ölstand erreicht? Natürlich unter der Voraussetzung, dass der Schlepper waagerecht steht.

Vielen Dank für eure Antworten.
Sepp
Sepp
Bronze
 
Beiträge: 94
Registriert: 20.05.2006, 15:34
Wohnort: Niederbayern

Beitragvon LanzLinde » 21.12.2009, 22:51

Servus Sepp!

Ja genau so ist es. Würde aber nach einer Fahrt nochmal nachsehen, wenn du ein Kriechganggetriebe angebaut hast.
Wenn das Öl bis zur Mitte der Schrabenbohrung steht spielt das aber auch keine Rolle.

MFG LanzLinde
Benutzeravatar
LanzLinde
Silber
 
Beiträge: 124
Registriert: 26.12.2008, 20:03

Beitragvon Sepp » 22.12.2009, 10:08

Hallo LanzLinde

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Frohe Weihnachten
Sepp
Sepp
Bronze
 
Beiträge: 94
Registriert: 20.05.2006, 15:34
Wohnort: Niederbayern


Zurück zu Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste