Titel

 

 

Versicherung D2016

Alles über Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel. Beiträge ab 2010.

Versicherung D2016

Beitragvon klauss » 11.06.2009, 10:09

Hallo,
was bezahlt ihr für die Versicherung eures Volldiesels? Ich zahle jährlich 112.-€ (SF4, 50 %, ohne TK), erschient mir zu teuer.
viele Grüße aus WI
Klaus
klauss
Benutzer
 
Beiträge: 7
Registriert: 26.04.2009, 11:52
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Chicken » 11.06.2009, 12:21

Hallo! Zahle für meinen Pampa (55 PS) 45 euro im Jahr! Deine 112 sind viel zu viel!
Lieber Gruß,
Dr. Alex Lange

Lanz D6006 mit Hydraulik und verlagerter Zapfwelle
Lanz D9532 (ehemals D9506)
John Deere R

Informationen rund um den Pampa und Miniatur-Stationärmotoren: http://www.pampa-traktor.de
Benutzeravatar
Chicken
Gold
 
Beiträge: 806
Registriert: 09.02.2006, 23:24
Wohnort: 85376 Freising, Oberbayern

Beitragvon Socke » 11.06.2009, 18:13

Ich für meinen Ursus 36€/Jahr
Socke
Gold
 
Beiträge: 742
Registriert: 11.03.2007, 23:23
Wohnort: Kiel

Beitragvon Lanzi67 » 11.06.2009, 19:14

Hallo!
Ich zahle für meinen Ursus zugelassen von 04-10 (Saisonkennzeichen)
20€.
Benutzeravatar
Lanzi67
Gold
 
Beiträge: 680
Registriert: 08.02.2007, 14:10
Wohnort: 08294 Lößnitz/Erzgebirge

Beitragvon Ölmännchen » 12.06.2009, 12:44

Hallo,
hat jemand seinen Bulldog für Fahranfänger versichert, also für Fahrer unter 25? Ich bin 19. Meinen Deutz habe ich schon angemeldet, da zahle ich im Jahr 1400 euro inkl. Steuern. Sobald er für Fahrer über 25 versichert wäre würde er auch nur noch 36 euro kosten. Würde mich mal interessieren ob hier jemand das selbe Problem hat und wo ihr wie viel bezahlt.

Ich befürchte das der Lanz genau so teuer werden wird.

mfg Ölmännchen
www.traktorschnellgang.de
Benutzeravatar
Ölmännchen
Silber
 
Beiträge: 480
Registriert: 24.02.2009, 17:28
Wohnort: 53859 Niederkassel-Mondorf

Beitragvon Lanzi67 » 12.06.2009, 18:13

Hallo!
Mach doch eine Oldtimerversicherung, da ist es meines wissens egal wie alt man ist.
Benutzeravatar
Lanzi67
Gold
 
Beiträge: 680
Registriert: 08.02.2007, 14:10
Wohnort: 08294 Lößnitz/Erzgebirge

Beitragvon theo97084 » 23.12.2009, 19:11

Hallo, schön wäre es rauszubekommen, welche Versicherungen denn die günstigen Beiträge haben.
Nennt doch mal die Namen!
theo97084
Benutzer
 
Beiträge: 25
Registriert: 15.08.2009, 21:28
Wohnort: Würzburg

Beitragvon Chicken » 23.12.2009, 19:49

Hallo!

will hier keine Werbung machen aber frag mal bei der Württembergischen an!
Lieber Gruß,
Dr. Alex Lange

Lanz D6006 mit Hydraulik und verlagerter Zapfwelle
Lanz D9532 (ehemals D9506)
John Deere R

Informationen rund um den Pampa und Miniatur-Stationärmotoren: http://www.pampa-traktor.de
Benutzeravatar
Chicken
Gold
 
Beiträge: 806
Registriert: 09.02.2006, 23:24
Wohnort: 85376 Freising, Oberbayern

Beitragvon Winzer » 23.12.2009, 20:10

hallo zusammen,

hab selber eine Hauptvertretung der Württembergischen. Wer Fragen hat, kann sich per PN bei mir melden.

Schöne Weihnachten an alle.

Michael
Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum.
Benutzeravatar
Winzer
Silber
 
Beiträge: 273
Registriert: 15.06.2006, 18:02
Wohnort: 54470 Graach / Mosel

Beitragvon Rainer » 23.12.2009, 22:50

Beim LVM sind's 22 euro für meinen Allzweck.
Benutzeravatar
Rainer
Gold
 
Beiträge: 602
Registriert: 09.02.2006, 23:11
Wohnort: 49565 Bramsche

Beitragvon Ulli aus Dorsten » 23.12.2009, 23:12

Verdammt, Rainer,

ich zahl 23 €. Wie hast du den Euro rausgehandelt ? :D
Benutzeravatar
Ulli aus Dorsten
Silber
 
Beiträge: 202
Registriert: 11.02.2006, 07:48

Beitragvon UlliP » 05.01.2010, 21:11

Hallo zusammen,

darf ich dazu etwas fragen? Mit welcher Risikoeinteilung ( Zugmaschine im Werkverkehr?) seid Ihr denn versichert? Ich zahle bei 40% über 100,- €/Jahr. Da muß ich wohl mal 'was unternehmen.

Gruß Ulli :(
UlliP
Benutzer
 
Beiträge: 17
Registriert: 18.02.2008, 17:48
Wohnort: Oberbayern

Beitragvon Bulldogfreund » 06.01.2010, 15:58

Hallo, Zusammen!

Ich zahle für meinen 20er Allzweck mit "schwarzer Zulassung" knappe 120€.

MfG
Er wurde zu einer Legende unter den Ackerschleppern, der Lanz Bulldog aus Mannheim.
Bulldogfreund
Silber
 
Beiträge: 248
Registriert: 08.01.2009, 19:06

Re:Versicherung

Beitragvon Kurt aus Gangelt » 06.01.2010, 16:18

Hallo,
zahle für meinen D2416 bei der AXA :56,49€ pro Jahr.
Haftpflicht : 26,23€,
Teilkasko : 30,26€ mit 150€ SB
Mfg
Benutzeravatar
Kurt aus Gangelt
Bronze
 
Beiträge: 82
Registriert: 10.02.2006, 19:42
Wohnort: Gangelt

Beitragvon LanzLinde » 06.01.2010, 18:50

Hallo Zusammen!

Nur gut das es da keine Unterschiede gibt bei den ganzen Versicherungen!

Zahle für D2416, D3206, D4016 und D5016 je 36€
Und für meinen Schlüter Super 900V 42€
Alle auf grüner Nummer und das ganze Jahr zugelassen. (Haftpflicht)

MFG LanzLinde
Benutzeravatar
LanzLinde
Silber
 
Beiträge: 124
Registriert: 26.12.2008, 20:03

Nächste

Zurück zu Lanz-Bulldog, Halb- und Volldiesel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste